Seiten mit dem Schlagwort: "Allianz"

23 Milliarden Zinsverlust für deutsche Sparer durch EZB

25. September 2014 - 17:13

Bereiche 

Euro

Die Zinspolitik der EZB kennt einen klaren Verlierer und der heißt deutscher Sparer. Nach der jüngst veröffentlichen Studie „Global Wealth Reports“ der Versicherungsgesellschaft Allianz haben die Deutschen seit 2010 durch die EZB-Niedrigzinspolitik nicht weniger als 23 Milliarden Euro verloren. Damit ist die größte Enteignung der Nachkriegszeit gegenüber den Deutschen vollzogen worden.

Linksfront will islamkritische CDU-Kommunalpolitikerin abwählen

13. August 2014 - 19:00

Bereiche 

Deutschland

Meinungsfreiheit gilt nicht für alle Bürger in Deutschland, wenn es nach der Überzeugung der vereinigten Linksfront in der deutschen Innenpolitik geht. Dies beweist nun wieder einmal eine unheilige Allianz aus SPD, Grünen und der Linken in der Ruhr-Metropole Dortmund.

Französischer Finanzminister organisiert Anti-USA-Allianz

7. August 2014 - 9:00

Bereiche 

Banken

Hinter den Kulissen des internationalen Finanzsystems bildet sich eine Anti-USA-Allianz. Neben den organisatorischen Aktivitäten der BRICS-Staaten rund um Russland mobilisieren auch westliche Industriestaaten gegen Washington. Grund dieser Allianz sind milliardenschwere Bankenstrafen, die US-Behörden gegen Banken aus Frankreich, Deutschland und Italien verhängt hatten.

Deutscher Verfassungsschutz ortet 40.000 Islamisten

31. Juli 2014 - 8:44

Bereiche 

Deutschland

Mit bis zu 40.000 radikalen Islamisten rechnet der Verfassungsschutz aktuell in Deutschland. Darunter soll alleine die extremistische Gruppierung der Salafisten rund 6.000 Mitglieder umfassen.

Russland und China bereiten weltweite Anti-Dollar-Allianz vor

28. Juni 2014 - 18:48

Bereiche 

Währungen

China und Russland rücken wirtschafts- und währungspolitisch noch enger zusammen. Ziel ist eine weltweite Anti-Dollar-Allianz, die von Peking und Moskau nun hinter den Kulissen der Weltöffentlichkeit geschmiedet werden soll. Man möchte vom US-Dollar im bilateralen Handel zwischen den beiden Wirtschaftsmächten völlig unabhängig werden.

Russischer Präsident möchte Europa vom Dollar befreien

23. Juni 2014 - 10:00

Bereiche 

Währungen

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin hat offensichtlich einen sehr ehrgeizigen Plan: Er möchte Europa währungspolitisch vom Dollar als „Zweitwährung“ befreien. Die laufenden Auseinandersetzungen rund um die Ukraine und die massive Einmischung der USA, aber auch der EU, haben Putin dazu veranlasst, an einem Alternativszenario für Europa und den Rest der Welt zu zimmern.

Bettlerunwesen bringt neue Allianzen in Innsbrucker Stadtpolitik

3. März 2014 - 18:16

Bereiche 

Kriminalität

Es gibt in Österreich keine größere Gemeinde, die als Folge der ungehinderten Zuwanderung nicht durch ein explodierendes Bettlerunwesen betroffen ist. Gerade erst entbrannte wegen eines Campierverbotes in Wels ein politischer Streit. Nun ist auch in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck die Diskussion rund um die Einführung eines Bettelverbots neu entbrannt.

Linke Lokalbesitzer hetzen gegen FPÖ-Wähler

2. Oktober 2013 - 9:00

Mediale Empörung lösten Lokalbetreiber in Wien nach dem Wahlerfolg der FPÖ aus. Die Betreiber der Lokale "Grelle Forelle" und "Flex" sprechen sich gegen den Eintritt von Wählern der freiheitlichen Partei aus. Schlagzeilen machten diese Äußerungen vor allem durch Postings und Kommentare auf Facebook.

Gedanken 330 Jahre nach der Türkenbelagerung

13. September 2013 - 12:05

Bereiche 

Gesellschaft

Auch dieses Jahr gedenkt man des 12. Septembers des Jahres 1683, an dem im Zuge der zweiten Türkenbelagerung etwa 168.000 osmanische Kämpfer den verbliebenen 4.000 Verteidigern Wiens gegenüberstanden. Damals wurde der „Goldene Apfel“ Wien vom 14. Juli bis 12. September 1683 belagert und in letzter Not durch den vom Heiligen Stuhl finanzierten Einsatz einer katholischen Liga unter der Führung des polnischen Königs Sobieski vor der Einnahme durch die Türken gerettet.

Eine starke Allianz

Seiten