Seiten mit dem Schlagwort: "Farid Hafez"

Asylanträge stiegen um 150 Prozent - Dschihadisten sind überwiegend Asylanten

27. Oktober 2014 - 8:23

Bereiche 

Gesellschaft

Die aktuellen Zahlen der Asylanträge in Österreich geben Anlass zur Sorge. Alleine im vergangenen Monat September stieg die Zahl der Antragssteller im Vergleich zum Vorjahr um ca. 150 Prozent. Um 3.500 Anträge gab es mehr als im Vergleichszeitraum 2013. Dies verschärft die Situation rund um die Unterbringung aller Asylwerber umso mehr.

IS-Kämpfer aus Österreich durchwegs Asylanten

Islamophobie: Politischer Kampfbegriff im wissenschaftlichen Kleid

29. Juni 2011 - 13:47

Farid HafezDie berechtigte Sorge vor dem invasiven Charakter des Islam wird systematisch als irrationale Angst unter dem Namen "Islamophobie" abgestempelt. Diese subtile Diskriminierung traditionsbewusst denkender Menschen erarbeitet sich zunehmend den Status einer eigenen Wissenschaft. Demnächst wird also vermutlich jegliche Art von Islamkritik als pathologisch eingeordnet, um die hartnäckigen Kulturbewahrer unseres Landes zu attackieren, gibt es schließlich noch lange nicht genug "Keulen".

Muslimische Jugend kassiert 58.000 Euro für „Integration“

31. Dezember 2011 - 8:41

Bereiche 

Zuwanderung

Dass gesellschafts- und kulturpolitische Projekte schon seit vielen Jahren für ein dichtes Netzwerk an Vereinen und Initiativen ein lukratives Geschäft mit Förderungsmitteln sind, ist in Österreich längst bekannt. Seit einigen Jahren ist die Subventionsmaschinerie aber unter einem neuen Titel kräftig angekurbelt worden: „Integration“. Quer durch alle Ressorts wird in Sachen „Integration“ kräftig der Geldhahn aufgedreht. Begünstigte dieser organisierten Subventionitis sind eine Unzahl von Vereinen, die damit einen eigenen Geschäftszweig bedienen.