Seiten mit dem Schlagwort: "Schweinekopf"

Graz: Schweineköpfe auf Moscheebauplatz

9. Mai 2012 - 0:34

Bereiche 

Steiermark

 

Am kommenden Samstag soll die Grundsteinlegung für die Moschee der bosnisch-muslimischen Gemeinde in der Grazer Herrgottwiesgasse abgehalten werden. Unbekannte haben allerdings in der Nacht auf Dienstag auf dem Bauland sechs Schweinekopfhälften deponiert und ein Zelt für die Feier mit Blut bespritzt. Schweine gelten im Islam als „unreine Tiere“, deren Verzehr streng verpönt ist. Nun ermittelt das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung wegen des Tatbestandes der Herabwürdigung religiöser Lehren. Dessen Leiter Rupert Meixner vermutet „Täter aus der rechten Szene“.