Seiten mit dem Schlagwort: "Wahlrechtsänderungsgesetz 2011"

Für Wahlbetrug sind weiter Tür und Tor geöffnet

18. Juni 2011 - 8:13

Bereiche 

Wahlrecht

Harald StefanWer glaubt, dass nur in Ländern wie Weißrussland, Tschetschenien oder Pakistan bei Wahlen geschummelt wird, kennt die vielen aufklärungsbedürftigen Betrügereien in Österreich nicht. Aktuell gerichtsanhängig sind die Vorkommnisse bei den Wirtschaftskammerwahlen, und im Burgenland hat ein Bürgermeister nachweislich Manipulationen bei der Briefwahl vorgenommen. Jetzt wurde im Nationalrat das Wahlrecht reformiert, doch laut FPÖ gibt es die Möglichkeit des Betrugs immer noch.