Seiten mit dem Schlagwort: "Denglisch"

Die Deutsche Bahn spricht wieder deutsch

17. Februar 2011 - 8:42

Bereiche 

Deutschland

BildDer zunehmenden Verdrängung der deutschen Sprache aus dem Alltag hat nun die Deutsche Bahn entgegengewirkt: Ab nun werden Anglizismen wie Meeting, News und Flyer wieder durch ihre deutschen Bezeichnungen ersetzt, auch die langen englischen Floskeln in den Durchsagen wurden verkürzt. Bis die vom ehemaligen Bahnchef Hartmut Mehdorn durchgedrückten Beschilderungen ausgetauscht werden, wird es jedoch noch eine Weile dauern - die Produktion der Tafeln ist zeit- und kostenaufwändig.

Kehrforce und Testimonials: Deutsch als Fremdsprache

24. Januar 2011 - 11:53

Bereiche 

Wien

KehrforceBei der ORF-Diskussion über die Türken vor wenigen Tagen wurde von allen Politikern mit Ausnahme der Grünen betont, deutsch zu lernen und zu sprechen sei ein wesentlicher Faktor zur Integration. Dass gerade die Gemeinde Wien unter Bürgermeister Häupl  auch in dieser Integrationsfrage wenig vorbildlich ist, mag kaum verwundern. Die hauptsächlich verwendete Fremdsprache Englisch bringt dem Großteil der Zuwanderer genauso wenig wie den gebürtigen Wienern.

Wenn kids2kids kommen

19. Januar 2010 - 12:02

Bereiche 

Unzensurix

Wir brauchen uns gar nicht der Illusion hinzugeben, dass Deutsch eine Weltsprache wird. In der wissenschaftlichen Literatur, bei Tagungen und Kongressen dominiert längst Englisch, das "neue Latein" sozusagen. Ja, auf Universitäts-Ebene müssen wir es uns gefallen lassen, dass der "magister" zum "master" wird, wobei beide Ausdrücke nichts anderes als "Meister" bedeuten. Und der "baccalaureus" ("junger Geselle" oder "der mit dem Lorbeer Geschmückte") kommt durch die englische Hintertür flugs als "bachelor" herein.