Seiten mit dem Schlagwort: "Griechenland"

FDP-Rebell Frank Schäffler wendet sich gegen grünes Klimadiktat

23. April 2014 - 8:00

Bereiche 

Klima

Die jüngsten Pläne der EU-Kommission, die Betriebsdauer von Kaffeemaschinen zu regulieren, haben nun auch beim FDP-Rebellen Frank Schäffler das Fass zum Überlaufen gebracht. Auf seiner Homepage hat er nun kurz vor Ostern eine pointierte Stellungnahme zum grünen Klimadiktat veröffentlicht und sich als Klimaskeptiker zu Wort gemeldet.

Marode griechische Banken sind wieder im Spekulationsgeschäft

22. April 2014 - 5:13

Bereiche 

Banken

Marode griechische Banken, die von EZB, EU-Kommission und IWF mit dem Geld der europäischen Steuerzahler gerettet werden mussten, sind zurück im Spekulationsgeschäft. Jüngstes Beispiel ist die Eurobank, die von der Athener Zentralbank die Erlaubnis erhalten hat, neue Anleihen zu emittieren. Bei diesen Anleihen wurde internationalen Spekulanten und deren Vermögensverwaltern ein „Sofortrabatt“ von 25 Prozent auf ihre Einlagen gegeben – gerade stehen muss dafür die EU.

Deutschland pumpt 100 Extra-Millionen ins marode Griechenland

14. April 2014 - 16:00

Bereiche 

Banken

Das korrupte und marode Griechenland bekommt durch die EU schon wieder ökonomische Extrawürste gebraten. Brüssel hat nun mit Athen gemeinsam eine neue „Förderbank“ aus der Taufe gehoben und diese mit insgesamt 500 Millionen Euro ausgestattet. Diese neue soll Firmengründungen unterstützen.

Griechen verschwenden EU-Gelder in marodem Asylwesen

11. April 2014 - 17:10

Bereiche 

Europäische Union

Ein neuer Korruptionsskandal ist nun in Griechenland aufgedeckt worden. Diesmal betrifft es das marode Asylwesen des südosteuropäischen EU-Mitgliedsstaates. Mehr als 35 Millionen Euro flossen letztes Jahr in die Betreibung von Asylheimen. Eigentlich hätte dafür nach den Vereinbarungen mit der EU die Gelder für Heizkosten, Lebensmittel, Hygienemittel, heißes Wasser, Kleidung und medizinische Versorgung aufgewendet werden sollen.

Griechenland möchte wieder auf Kapitalmärkten mitzocken

10. April 2014 - 12:40

Bereiche 

Staatsschulden

Früher als geplant tritt ein für viele internationale Ökonomen unverständliches Szenario ein: Die griechische Regierung kehrt an die Kapitalmärkte zurück. Sie möchte wieder kräftig Kapital an  internationale Märkte leihen. Geplant ist vorerst die Ausgabe einer fünfjährigen Staatsanleihe, mit der zwei Milliarden Euro von internationalen Investoren ausgeliehen werden sollen. Weiters ist in naher Zukunft auch eine Dollar-Anleihe geplant.

7,6 Millionen Ausländer bevölkern Deutschland

11. März 2014 - 20:59

Bereiche 

Deutschland

Deutschland ist beim Ausländerzuzug „spitze“, das hat nun eine Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes ergeben. So schienen im sogenannten „Ausländerzentralregister“ Ende 2013 nicht weniger als 7,6 Millionen Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit auf. Allein gegenüber Ende 2012 stieg die Ausländerzahl um 419.000 Personen. 2011 waren dagegen nur etwa 177.300 Ausländer nach Deutschland zugewandert. 2012 waren es immerhin bereits 282.800.

Humanitäre griechische NGO veruntreute Spender- und Steuergeld

24. Februar 2014 - 19:07

Bereiche 

Korruption

Dass Griechenland ein durch und durch korruptes Land ist, zeigt nun wieder einmal ein Veruntreuungsfall, der von einer sogenannten „humanitären“ Organisation und ihren Funktionären verübt worden ist. Insgesamt neun Millionen Euro aus Spenden- und Steuergeldern wurden für private Zwecke durch ein kriminelles Netzwerk rund um die sogenannte Internationale Landminen-Initiative (IMI) mit Stützpunkt in Athen abgezweigt.

Sparprogramm: Verteidigungsminister schickt Soldaten per „Dienstreise“ in den Bürgerkrieg

9. Februar 2014 - 8:25

Bereiche 

Bundesheer

Das Bundesministerium für Landesverteidigung schickt kommende Woche ein Kleinkontingent von sechs Personen ins Hauptquartier nach Larissa (Griechenland). Die Soldaten sind für den Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik vorgesehen. Die Entsendung durch Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) wird mittels „Dienstreise" erfolgen. Das ist ungewöhnlich, denn üblicherweise sind Militäreinsätze außerhalb Österreichs Auslandseinsätze.

Seiten