Seiten mit dem Schlagwort: "Homosexualität"

Millionenspende aus Katar: Großmoschee samt Minarett und Kuppel für Kopenhagen

25. Juni 2014 - 14:33

Bereiche 

Internationales

Die Islamisierung Europas ist um eine Facette reicher. Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen ziert seit kurzem eine neue „Attraktion“. Letzten Donnerstag wurde nämlich die größte Moschee des Landes, samt Minarett und Kuppel, eingeweiht. Die Großmoschee ist ganze 6800 Quadratmeter groß, das Minarett ragt 20 Meter in den Himmel. Den Bau beauftragte der dänische islamische Rat, welcher enge Verbindungen zur Muslimbruderschaft unterhalten soll.

Parlament empfiehlt Bücher über Transsexualismus

26. Mai 2014 - 12:05

Bereiche 

Kuriositäten

Conchita Wurst oder die Skandal-Plakate für den Life Ball lassen grüßen. Das Thema Gender und Transsexualismus ist seit Wochen das Thema Nummer Eins. Skurrile öffentliche Auftritte, Schock-Plakate und der Hype rund um den angeblich neuesten Trend versuchen dem Thema Aufmerksamkeit zu verschaffen und es im Alltag normal erscheinen zu lassen. Damit diese Randgruppen ihre persönlichen Probleme öffentlich bewältigen können, empfiehlt nun sogar die Parlamentsbibliothek teuer angekaufte Literatur.

Toleranz-Schulung für Parlamentarier

NEOS-Fraktion produziert sich als Homo-Lobby

21. Mai 2014 - 12:06

Bereiche 

Parteien

Als gesellschaftspolitisch wieder einmal „stramm links“ produzieren sich die österreichischen NEOS. Sie stoßen sich einmal mehr an der Unterscheidung zwischen Ehe und „eingetragener Partnerschaft“. Von der vereinigten Linken bereits über Jahre betrieben und lobbyiert, genügt ihnen die eingetragene Partnerschaft schon lange nicht mehr, da sie darin eine angebliche „Diskriminierung“ gegenüber der „normalen Ehe“ zwischen Mann und Frau sehen.

Berlin: Schwuler SPD-Bürgermeister könnte Muslim als Nachfolger bekommen

27. April 2014 - 17:31

Bereiche 

Deutschland

Bisher war der amtierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) vielen Berlinern mit seinem öffentlichen schwulen Gehabe und seinen linken gesellschaftspolitischen Experimenten auf die Nerven gegangen. Dessen Ära könnte nun aufgrund zahlreicher Korruptionsskandale rund um den Berliner Flughafenneubau und noch anderer Vorkommnisse bald zu Ende gehen. Dann könnte es aber noch „viel dicker“ kommen. In den Startlöchern für Wowereits Nachfolge sitzt nämlich neben dem bisherigen SPD-Landesvorsitzenden Jan Stöß nun auch der SPD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh.

Mozilla-Chef Brendan Eich durch Homo-Lobby zum Rücktritt gezwungen

14. April 2014 - 18:10

Bereiche 

Gesellschaft

Die Homo-Lobby erlebt nicht nur in Österreich ungemeine mediale Aufmerksamkeit und immer mehr Zuspruch seitens der Politik. Auch in den USA, und hier besonders in Kalifornien, ist sie ein gewichtiger Meinungsmacher, der über mächtige Einflussgruppen verfügt.

Volksbegehren für die Absetzung von Berlins Bürgermeister Wowereit gestartet

25. März 2014 - 7:30

Bereiche 

Deutschland

Die Berliner Volksseele kocht wie nie zuvor. Man möchte den amtierenden SPD-Oberbürgermeister Klaus Wowereit politisch „in die Wüste schicken“. Durch das bereits 13 Jahre währende Regime Wowereit fühlen sich immer weniger Berliner Bürger vertreten.

Katholisch-Konservative gegen Homo-Lobbyist Rupprechter

4. März 2014 - 21:32

Bereiche 

Kinderrechte

Das katholisch-konservative Lager in Österreich ist offensichtlich äußerst leidensfähig. In der Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände (AKV) vereinigen sich kleinere und größere Verbände, vom Cartellverband bis zur Österreichischen Turn- und Sportunion oder der Christlichen Lehrerschaft Österreichs. Nur dann und wann meldet man sich zu gesellschaftspolitischen Fragen zu Wort, mit der ehemaligen „Mutterpartei“ ÖVP hat man eigentlich schon lange abgeschlossen, ohne dass man dies nach außen offen kommuniziert.

Seiten