Merkel verfehlt Kanzlermehrheit bei Griechenlandhilfe

30. November 2012 - 17:45

Kanzlerin Angela Merkel verfehlte die Mehrheit von 311 Stimmen bei der neuerlichen Abstimmung über die Griechenlandhilfe deutlich. Nur 297 Abgeordnete aus CDU/CSU/FDP stimmten dafür. Bei Union und FDP stimmten jeweils zehn Abgeordnete mit Nein, einer enthielt sich und zehn fehlten bei der Abstimmung.

DRUCKEN +++ PDF +++ E-MAIL
Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN Kopp Verlag