Brünner Imam ruft zur Judenvernichtung auf

27. Januar 2012 - 8:30
Bild: 
Der Imam von Brünn, Lukas Vetrovec, hat in seiner Predigt zur Vernichtung
der Juden aufgerufen und beruft sich dabei auf ein historisches Zitat.
Foto: johnwilliamsphd / flickr

Bereiche 

Islam

Juden

Ein islamischer Hassprediger der zweitgrößten Stadt Tschechiens hat in seiner Predigt zur Vernichtung der Juden aufgerufen. „Die Stunde der Auferstehung wird nicht eher kommen, als bis ihr die Juden bekämpft. Der Jude wird sich hinter Steinen und Bäumen verstecken. Dann werden die Steine oder Bäume ausrufen: O Moslem, Diener Allahs, da ist ein Jude hinter mir, komm und töte ihn.“ Die Aufzeichnung der Predigt des Brünner Imams Lukas Vetrovec war ins Internet gestellt worden und hatte insbesondere unter tschechischen Juden einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.

Juden

Juden

Der Imam von Brünn, Lukas Vetrovec, hat in seiner Predigt zur Vernichtung
der Juden aufgerufen und beruft sich dabei auf ein historisches Zitat.
Foto: johnwilliamsphd / flickr

Vetrovec rechtfertigte sich damit, dass es sich nicht um seine eigenen Worte handle, sondern um eine Überlieferung, welche dem Propheten Mohammed zugeschrieben werde. Seine Predigt enthielt jedoch noch weitere antisemitische Äußerungen. Unter anderem bestritt er den Holocaust und die Rechtmäßigkeit des Staates Israel. Den Kommentaren vieler Tschechen war zu vernehmen, dass solche Töne in den örtlichen Moscheen und Bethäusern nichts Ungewöhnliches seien. Tschechische Christdemokraten fordern daraufhin die Auflösung aller muslimischen Gemeinden mit der Begründung, dass die Moslems nicht die verfassungsrechtlichen Grundätze ihres Gastlandes respektieren würden.

Zu den Äußerungen dürfte sich der Brünner Imam hinreißen haben lassen, nachdem der Mufti von Jerusalem, Muhammad Hussein, in einer Anfang Januar gehaltenen Ansprache das Töten von Juden mit selbigem Zitat als religiöse Pflicht von Muslimen bezeichnete. Auch der Moderator, der den wichtigsten religiösen Führer der Palästinenser bei einer Fatah-Veranstaltung begrüßte, machte seine Einstellung gegenüber Juden deutlich: „Unser Krieg mit den Nachfahren der Affen und Schweine ist ein Krieg der Religion und des Glaubens.“

Kurztitel: 
Imam will Juden vernichten
Spende fr Unzensuriert
 

Kommentare

In Brünn (Mähren) und Jerusalem ruft man zur Vernichtung der Juden auf!
Ja und Herr Muzikant schweigt dazu!!!!

http://sosheimat.wordpress.com/2012/01/25/in-brunn-bohmen-und-jerusalem/

19
16

Und Herr Häupl? Und die Grünen?

25
17