ORF mit massivem Glaubwürdigkeitsproblem

Unzensuriert.at hat seinen Lesern unmittelbar nach dem Skandal mit bezahlten Nazi-Statisten bei HC Straches Veranstaltung in Wiener Neustadt die Frage gestellt: Ist der ORF noch ein objektives Medium?

ORF Umfrage Objektivität WeekendDie Antwort war eindeutig. 92 Prozent der Unzensuriert-Leser vermissen Unabhängigkeit und Objektivität beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Die Zeitung "Weekend" hat nun eine ähnliche Umfrage durchgeführt, und auch dort kommt der ORF extrem schlecht weg. 61 Prozent sind der Meinung, der Sender sei nicht objektiv genug.

Fazit: Mit Manipulation und tendenziöser Berichterstattung vor allem gegen die FPÖ hat sich der Staatsfunk in eine massive Glaubwürdigkeitskrise manövriert.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link