Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Andreas Bors

FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors meint, dass man nach einer solchen Entgleisung des SPÖ-Gemeinderates nicht einfach zur Tagesordnung übergehen kann.

30. Dezember 2020 / 10:56 Uhr

SPÖ-Politiker sagt zur FPÖ: „Ich wünsch euch, dass ihr Corona und Pest kriegt´s“

In der Gemeinderatssitzung am 9. Dezember in Fels am Wagram, Bezirk Tulln in Niederösterreich, entgleiste ein SPÖ-Politiker in einem noch nie dagewesenen Ausmaß.

Emotionale Debatte über Sonnwendfeier

In der Sitzung wurde es emotional, als die Gemeinderäte über die inzwischen abgesagte Sonnwendfeier der FPÖ diskutierten. Im Zuge dessen soll SPÖ-Gemeinderat Josef Mitterhofer zu den FPÖ-Mandataren Philipp Mandusic und Michael Witt gesagt haben:

Ich wünsch euch, dass ihr Corona kriegt’s, damit ihr secht’s, wie es is‘! Ich wünsch euch die Pest!

ÖVP-Bürgermeister erteilte keinen Ordnungsruf

Die Freiheitlichen zeigten sich verwundert, dass der Vorsitz führende ÖVP-Bürgermeister Christian Bauer, der ja auch „Sitzungspolizei“ ist, keinen Ordnungsruf erteilte oder den SPÖ-Mann zu einer Entschuldigung aufforderte.

FPÖ-Bors: „Rücktritt ist einzige Konsequenz“

FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors sagte gegenüber unzensuriert, dass Bauer sofort eingreifen hätte müssen. Richtung SPÖ-Gemeinderat Mitterhofer meinte Bors:

Eine derartige Entgleisung ist nicht einfach so vom Tisch zu fegen. Es gibt nur eine Konsequenz: Den Rücktritt.

„Menschenverachtende Äußerungen“

Selbst Ex-SPÖ-Vorsitzende Christine Lukaschek zeigte sich von der Aussage betroffen. Zur NÖN sagte sie:

Ich finde es eine arge Entgleisung, das ist der SPÖ nicht würdig. Ich bin froh, dieser SPÖ-Fraktion nicht mehr anzugehören und distanziere mich als Listenführerin bei der Gemeinderatswahl 2020 von solchen menschenverachtenden Äußerungen.

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

29.

Nov

11:31 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player