Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Arzt:Mikroskop

In den USA zeigen sich gerade die Ärzte impfskeptisch – und stehen zu ihrer Meinung.

USA

19. Dezember 2021 / 10:39 Uhr

Impffreie zwingen Arbeitgeber in die Knie: Impfpflicht wieder aufgehoben

Im September hatte der linke US-Präsident Joe Biden verordnet, dass sich alle Mitarbeiter der Bundesbehörden und des öffentlichen Gesundheitswesens gegen Corona impfen lassen müssen. Für alle größeren Privatunternehmen eröffnete er den Weg und verlangte von ihnen, über ihre Hausregeln die Impfpflicht zu verfügen oder wöchentliche Corona-Tests durchführen zu lassen.
Widerstand im Gesundheitswesen
Doch viele Amerikaner wollen auf ihre Freiheit nicht verzichten – und kündigen. So fehlen mittlerweile tausende Polizisten und Feuerwehrleute. Auch im Gesundheitswesen haben seit September tausende Ärzte den Dienst quittiert.
Wie die Welt schreibt, ist von einem „Exodus“ die Rede. Laut US-Gesundheitsbehörde CDC verweigert jeder dritte Mitarbeiter im Gesundheitswesen die Corona-Impfung – womit der Anteil an Impfverweigerern höher ist als in der Gesamtbevölkerung. Die us-amerikanischen Mediziner und Fachkräfte sind also deutlich skeptischer gegenüber Nutzen und Nebenwirkungen der Impfung als jene, die ohne Fachwissen auf die öffentlichen Informationen angewiesen sind.
Erfolg für Impffreie
Und jetzt musste das System zurückrudern. Die Impffreien zwangen ihre Arbeitgeber in die Knie: Mehrere Krankenhauskonzerne, die zusammen den Großteil des Gesundheitswesens ausmachen, hoben wegen des großen Arbeitskräftemangels die Impfpflicht wieder auf.

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

26.

Nov

18:20 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player