Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Johannes Rauch

Gesundheits- und Sozialminister Rauch. Eine Geldvernichtungsmaschine, die uns alle teuer zu stehen kommt.

4. April 2023 / 17:49 Uhr

Sozialminister verschenkt freihändig Klimatickets im exklusiven Beamtenkreis

Was können Grüne am besten? Das Geld anderer Leute ausgeben. Wie die Plattform exxpress.at gestern, Montag, aufdeckte, verprasst der grüne Gesundheits- und Sozialminister Johannes Rauch ihm anvertraute Steuergelder, um seine Mitarbeiter mit Klimatickets zu beschenken. FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker kündigt ein parlamentarisches Nachspiel an.

Sozial nur im kleinen Kreis

Das Geld sitzt locker bei den Grünen. Unter Rauchs Verantwortung, und der seiner Vorgänger, wurden um dreistellige Millionenbeträge Covid-19 Impfdosen bestellt und angekauft, die bei derzeitiger Nachfrage theoretisch für 144 Jahre reichen würden. (unzensuriert hat berichtet). Ein teurer Schildbürgerstreich sondergleichen.

Einem nicht minder verantwortungslosen Umgang mit Steuergeldern ist exxpress.at auf die Schliche gekommen. Demnach „beschenkte“ der gegenüber dem gemeinen Volk so gar nicht spendable Minister, seine Beamten mit Klimatickets. Das Stück um wohlfeile 1095 Euro. Ein Geschenk, von dem zehntausende teuerungsgeplagte Pendler im Land nur träumen können.

FPÖ fordert Aufklärung

„Das ist ein weiterer Anschlag auf die Steuerzahler“, zeigt sich Hafenecker empört und kündigt an, eine parlamentarische Anfrage einzubringen, um vom Minister Aufklärung zu verlangen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das alleine einfach so anordnen kann, das riecht nach Amtsmissbrauch und wird auch eine parlamentarische Anfrage von mir zur Folge haben,

äußerte sich der Parlamentarier gegenüber exxpress.at.

Weiters würden die Berichte der Nachrichten-Plattform und ein „Rundschreiben Nr. 6“ des Ministers, in dem er die Geschenkverteilung anordnet, der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft übermittelt.

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Politik aktuell

3.

Mrz

13:03 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief


Wenn Sie dieses Youtube-Video sehen möchten, müssen Sie die externen YouTube-cookies akzeptieren.

YouTube Datenschutzerklärung

Share via
Copy link