Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Greta Thunberg

Greta Thunberg – hier mit „EU-Heiligenschein“ – beeindruckt nicht alle Politiker. Nur die, die sich ihrer bedienen.

13. Dezember 2019 / 16:25 Uhr

Donald Trump verweist Klima-Gretl auf ihren Platz

Das Time-Magazin hat Greta Thunberg tatsächlich zur Persönlichkeit des Jahres gekürt. Davon völlig unbeeindruckt zeigt sich US-Präsident Donald Trump; er findet die Auszeichnung für das zwanghafte Asperger-Mädchen aus Schweden „lächerlich“. Via Twitter empfiehlt er ihr eine Therapie:

Greta muss an ihrem Problem mit ihrer Wutbewältigung arbeiten und dann mit einem Freund einen guten, altmodischen Film anschauen.

Thunberg solle „chillen“, also sich entspannen.

Entzauberung von Klima-Apologeten

Mit dieser Reaktion auf die Auszeichnung des linken Magazins entzaubert er den Klima-Irrsinn und seine Apologeten und zeigt auf, dass Greta nicht ernstzunehmen ist.

Greta änderte daraufhin in ihrem Twitter-Konto ihr Profil:

Eine Teenagerin, die an ihrem Problem mit der Wutbewältigung arbeitet. Sie chillt derzeit und schaut mit einem Freund einen guten, altmodischen Film.

Wer steckt dahinter?

Kaum jemand glaubt, dass diese feine Ironie von einem behinderten Mädchen stammt, das nur zu einer beschränkten Wahrnehmung der Realität fähig ist. Und so schreibt sogar die Welt über die findigen Greta-Macher:

Kaum jemand glaubt ernsthaft, dass eine 16-Jährige aus Stockholm auf sich allein gestellt plötzlich Weltpolitik macht. Wer steht hinter Greta – und warum?

Es ist das Establishment, das seine Deutungshoheit und Kontrolle über das Sagbare ausspielt, und damit letztlich ein Milliardengeschäft macht. Diese Politiker sind Manipulatoren, die das zurückgebliebene Mädchen aus Schweden, das dafür sogar aus der Schule genommen wurde, instrumentalisieren. Trump ist der einzige Staatsmann, der diesem Schmierentheater eine Absage erteilt. Und das sogar mit Humor.

Voriger / nächster Artikel

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

26.

Jan

17:12 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player