Deutsche Kinder in Bozen erhalten keinen Kindergartenplatz

Deutsche Kinder bekommen in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen immer schwieriger einen Kindergartenplatz in ursprünglich deutschen Kindergärten. In verschiedenen Stadteilen wie Quirein, Mariaheim oder Kaiserau/Firmian gibt es keinen Platz für Kinder mit deutscher Muttersprache. Durch die Einschreibung italienischer, aber auch ausländischer Kinder wird die deutsche Nachwuchs immer mehr zurückgedrängt und auf Wartelisten gesetzt. Die Südtiroler Freiheitlichen haben sich nun diesem Thema angenommen und fordern Gerechtigkeit für die deutschen Südtiroler.

Freiheitliche fordern Recht auf Kindergartenplatz

Die freiheitliche Landesobfrau Ulli Mair kritisiert die absurde Situation: „Italienische Eltern schreiben ihre Kinder in deutsche Kindergärten ein, deutsche Kinder finden keinen Platz mehr und müssen ihre Kinder in italienische Kindergärten einschreiben. In beiden Fällen ist weder den deutschen noch den italienischen Kindern gedient. Vor allem kommen die Kindergärten damit auch nicht dem Recht der Kinder und Eltern nach einem Kindergarten in der eigenen Muttersprache nach. Hier stehen Prinzipien unseres Minderheitenschutzes einmal mehr auf dem Spiel und zwar durch eigene Nachlässigkeiten“, beklagt Mair.

Die engagierte Südtiroler Landespolitikerin fordert konkrete Maßnahmen, um den deutschen Kindern ihr Recht auf den Kindergartenplatz zu verschaffen. Es müsse eine Regelung gefunden werden, die den Anteil von Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, kontingentiert. „Wo bleiben die angekündigten Ausländerquoten?“, fragt Mair, ist allerdings skeptisch, denn: „Es darf angenommen werden, dass die Politik in Südtirol die derzeitige Entwicklung mit Freude zur Kenntnis nimmt, wird dadurch ja die gemischtsprachige Schule durchs Hintertürchen legitimiert, was ganz im Sinne der politisch Verantwortlichen der Regierungspartner Südtiroler Volkspartei (SVP) und Demokratische Linke (PD) sein dürfte.“

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link