Ehemaliger Pater wegen Mißbrauchs angeklagt | Unzensuriert.at

Ehemaliger Pater wegen Mißbrauchs angeklagt

9. April 2013 - 13:06

Die Staatsanwaltschaft Steyr hat gegen den ehemaligen Pater und Direktor des Internates im Stift Kremsmünster Anklage wegen Mißbrauchs von Internatszöglingen erhoben. Die zahlreichen Vorfälle, die ihm zur Last gelegt werden, sollen sich im Zeitraum von September 1973 bis Juni 1993 ereignet haben.

Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in