Kampusch-Schlussbericht stützt Einzeltäter-Theorie | Unzensuriert.at

Kampusch-Schlussbericht stützt Einzeltäter-Theorie

14. April 2013 - 7:10

Auch die Spezialisten des deutschen Bundeskriminalamts und des amerikanischen FBI haben keine neuen Erkenntnisse zum Fall Kampusch gewonnen. Im Endbericht, der morgen präsentiert wird, heißt es laut Medien, Wolfgang Priklopil sei "mit hoher Wahrscheinlichkeit" ein Einzeltäter gewesen.

Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in