900 Trafiken in nur drei Jahren zugesperrt

Österreichs Trafikanten erfahren immer weniger Unterstützung. Hohe Tabaksteuern und ungezügelter Import von Billigzigaretten aus den südlichen und östlichen Nachbarstaaten Slowenien, Ungarn, Slowakei und Tschechien bedrohen das “Kerngeschäft” des Tabakwarenhandels. Durch das von den Österreichischen Lotterien 2012 einseitig ausgeweitete Lotto-Annahmestellennetz ist auch das zweite Standbein der Trafikanten massiv bedroht. Eine Anfrage von FPÖ-Nationalrat Roman Haider an Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) zeigte, dass allein in den letzten drei Jahren 889 Trafiken in Österreich zusperren mussten.

Damit wurden in diesem Zeitraum knapp zwölf Prozent der heimischen Trafiken geschlossen. Viele vorzugsberechtigte Behinderte, die bis vor einigen Jahren einen gesicherten selbständigen Arbeitsplatz in einer Trafik hatten, verlieren so ihre Einkunftsquelle. Dazu kommt, dass auch Ehepartner oder Kinder durch den Wegfall einer Trafik eine zukünftige Beschäftigungsmöglichkeit verlieren.

Mit Strukturfonds sollen Trafikanten zum Aufgeben gezwungen werden

Aber die bisherige Reduktion von Trafikstandorten unter den ÖVP-Finanzministern Josef Pröll und Maria Fekter ist keineswegs abgeschlossen. Ganz im Gegenteil, mit einem sogenannten Strukturfonds möchte man Trafikanten dazu animieren, ihre Standorte aufzugeben, um im Gegenzug eine “Ausgleichszahlung” zu erhalten. Allein die dafür vorgesehenen 13 Millionen Euro sind dafür zu wenig und überdies langfristig nicht gesichert. Und der Nutzen ist ebenfalls fraglich, da die zwischen 2008 bis 2012 zur Verfügung gestellten 64 Millionen Euro ebenfalls keine Stabilisierung der Struktur herbeiführen konnten. Die verbliebenen 6.583 Trafiken sind für die Zukunft in höchster Gefahr, wenn die Politik keine besseren Rahmenbedingungen schafft.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link