Südtiroler Freiheitliche veröffentlichen Freistaat-Verfassung neu

Die im Jahr 2012 von den Südtiroler Freiheitlichen in Auftrag gegebene und vom anerkannten Innsbrucker Verfassungsrechtler Univ. Prof. Peter Pernthaler ausgearbeitete “Freistaat-Verfassung” erhielt nun eine 2. Auflage. Die Verfassung wurde in einem breiten Diskurs verbessert, ergänzt und überarbeitet. Sie soll die Grundlage für die Durchsetzung des Selbstbestimmungsrechts der Südtiroler und eines darauf aufbauenden Freistaates sein.

Die Idee dazu wurde von Ulli Mair und Pius Leitner als Spitzenrepräsentanten der Südtiroler Freiheitlichen vorangetrieben. Unterstützung kam von FPÖ-Südtirolsprecher Werner Neubauer, der ein verlässlicher Vertreter der Südtiroler Interessen im Nationalrat in Wien ist. Neben der deutschen und italienischen ist nun auch eine englische Version erhältlich.

Zentrale Grundlagen

Die zentralen Grundlagen der Freistaat-Verfassung wurden in der dazu verfassten Präambel vorangestellt, die folgenermaßen lautet:

  • In Achtung der Verantwortung vor Gott und im Bewusstsein der Verantwortung vor den Menschen,
  • unter Wahrung der geistigen und kulturellen Einheit des Landes Tirol und seines geschichtlichen Erbes,
  • zum Schutz des Friedens, der Gleichberechtigung und der ethnischen Partnerschaft unter den deutschen, italienischen und ladinischen Sprachgruppen des Landes
  • mit dem Willen, die Freiheit und Würde des Menschen zu sichern,
  • die Grundlagen für ein soziales und gerechtes Gemeinwesen zu schaffen,
  • die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern,
  • die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten,
  • die kulturelle und geschichtliche Tradition in allen Landesteilen zu pflegen,
  • dem Frieden zu dienen und den Freistaat zu einem lebendigen Glied der europäischen Völkerfamilie und der Gemeinschaft aller Völker zu machen

gibt sich das Volk des Freistaates Südtirol die nachstehende Verfassung.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link