„One of us“ setzt sich unter dem Motto „Lebensschutz“ nämlich gegen die finanzielle Unterstützung von Abtreibungen und Forschungen mit menschlichen Embryonen ein.

www.medicalgraphics.de (CC BY-ND 4.0)
Abtreibung: Erfolgreiche Bürgerinitiative von EU-Kommission abgeschmettert

Die EU-Kommission zeigt sich wieder einmal von ihrer undemokratischen und lobbygesteuerten Seite. Wie nun bekannt wurde, ist die Petition „One of us“ im Rahmen der Europäischen Bürgerinitiative, trotz unglaublicher 1,9 Millionen Unterstützern, von der EU-Kommission abgeschmettert worden. „One of us“ setzt sich unter dem Motto „Lebensschutz“ nämlich gegen die finanzielle Unterstützung von Abtreibungen und Forschungen mit menschlichen Embryonen ein. Diese Meinung ist aber im politischen und medialen Mainstream alles andere als populär und dürfte deshalb von Seiten der Kommission nicht aufgenommen worden sein.

Größte Petition in der Geschichte der EU für Kommission wertlos

Der EU-Kommission, unter der Noch-Führung von José Manuel Barroso, dürfte die Tatsache egal sein das die Petition „One of us“ eine der größten, wenn nicht die größte Bürgerinitiative Europas ist. Ethisch-moralische Grundsätze spielen jedoch in Brüssel anscheinend keine Rolle, Profit und Druck von Seiten der Abtreibungs-Lobbyisten hingegen schon. Der Mitinitiator Gregor Puppinck kritisierte auch die Doppelmoral der EU-Kommission. Während andere Bürgerinitiativen von der Kommission zumindest angehört werden, wurde gegen „One of us“ sofort und ohne Diskussion ein Veto eingelegt. Nun will man die Entscheidung der Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg anfechten. Auch setzt man Hoffnungen in die neue Zusammensetzung des EU-Parlaments nach den Europawahlen, denn vor diesem muss die Kommission vorsprechen und das Veto rechtfertigen. Somit wäre auch eine Aufhebung möglich.

Mehr Informationen zu dieser Petition und den zahlreichen Anliegen von „One of us“ unter: http://www.lebenskonferenz.at.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link