Ein Migrant attackierte Intergrationsminister Morgan Johansson mit einem Feuerlöscher.

Bild: Frankie Fouganthin - (CC BY-SA 4.0)
Schweden: Migrationsminister von Migrant attackiert

Bei einem Besuch in einem Asylheim wurde der schwedische Justiz- und Migrationsminister Morgan Johansson von einem Asylanten mit einem Feuerlöscher attackiert. Laut Berichten der Zeitung TheLocal.se hatte der sozialdemokratische Minister ein Asyllager besucht, das in einem ehemaligen südschwedischen Krankenhaus errichtet wurde.

Ernste Angelegenheit

Johansson berichtete gegenüber den Zeitungen, dass der Angriff ihn völlig überraschend traf, er aber unverletzt geblieben sei. Trotzdem drückte er seine Besorgnis aus: "Man soltle solche Dinge nicht zu leicht nehmen. Man kann nicht einfach weitermachen, denn natürlich ist die Angelegenheit ernst."

Die Attacke hatte stattgefunden, nachdem der Premierminister Schwedens ein erneutes Bekenntnis abgelegt hatte, Flüchtlingen zu helfen, und die anderen EU-Nationen zu Unterstützung aufgerufen hatte.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link