Deutschland: Innere Sicherheit in Gefahr

Deutschland kann dem Flüchtlingsstrom längst nicht mehr Stand halten. Die innere Sicherheit kann nicht mehr aufrechterhalten werden, fürchtet selbst Innenminister Thomas de Maizière. Foto: Maximilian Dörrbecker - (CC BY-SA 2.0)
Deutschland kann dem Flüchtlingsstrom längst nicht mehr Stand halten. Die innere Sicherheit kann nicht mehr aufrechterhalten werden, fürchtet selbst Innenminister Thomas de Maizière.
Foto: Maximilian Dörrbecker - (CC BY-SA 2.0)

Neben Schweden und Österreich ist Deutschland das Hauptzielland der Asylinvasion. Die Behörden sind mit den mehreren Hunderttausenden, die täglich mehr werden, maßlos überfordert. Die innere Sicherheit kann nicht mehr gewährleistet werden, gibt der deutsche Innenminister Thomas de Maizière zu.

Behörden sind überfordert

Schon bevor sich der Massenexodus aus Afrika und dem Orient in Richtung Deutschland anbahnte, stapelten sich die Asylanträge. Während sich Asylwerber im vermeintlichen Paradies, geprägt von Fortschritt und höchstem Lebensstandard wähnen, stöhnen Behörden unter dem Fehlen von funktionierenden, einheitlichen Datenbanken, das eine Registrierung der hereinströmenden Asylsuchenden verunmöglicht.
Während die USA Asylsuchende monatelanger Überprüfung unterziehen, um sich Sicherheit darüber zu verschaffen, wen sie ins Land lassen, wird Deutschland auf Einladung von Fremden überrannt.
Eine Gleichschaltung der Computerdatenbanken von Landes- und Bundespolizeien, sowie Asylbehörden wurde nie vorgenommen. Eine behördliche Zusammenarbeit wird dadurch nahezu verunmöglicht.

Selbst Schwarzafrikaner wollen Syrer sein

Die Überlastung der Behörden führt dazu, dass tausende der Flüchtlinge bisher nicht registriert wurden, obwohl die Richtlinien eine sofortige Registrierung im Zuge einer Fingerabdruckabnahme vorsehen.
Über 70% der Asylsuchenden behaupten, keine Ausweispapiere zu besitzen. Afghanen, Pakistani und selbst Schwarzafrikaner behaupten, aus Syrien zu kommen, in der Erwartung, dadurch im Zuge der Deutschen Willkommenskultur sofortiges Asyl zu erhalten.

Sprechanalysen sollen helfen

Die Bundesrepublik versucht nun, mittels Sprechanalysen und Dokumentenprüfungen zu erforschen, ob es sich bei den Asylsuchenden wirklich um syrische Flüchtlinge, oder um Migranten anderer Herkunft handelt. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf den Schwarzhandel mit syrischen Pässen.

wandere aus, solange es noch geht

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in

Kommentare

Bild des Benutzers euTitanic
Bild des Benutzers euTitanic
56
48

"Deutschland, es reicht mit den Flüchtlingen! Ich habe Angst um die Zukunft!"....
https://www.youtube.com/watch?v=fraYvsa2lCc

Bild des Benutzers Austria
Bild des Benutzers Austria
61
55

USA hatte noch niemals geistig hohes Potential! Die wirtschaftlich arme USA (welche nicht i. d. Lage, ihre eigenen Probleme/Arbeit/Gesundheit u.v.a. zu lösen) kann /wird nie verkraften, dass diese UNSEREM EUROPA geistig IN ALLEM bis heute nachsteht. Bis dato= es dem Ami gut gelungen, mit Merkel (= einer Frau, die nichts "bemerkt" -> auch nicht, dass sie längst zu alt u. inkompetent für dieses hochwertige Amt ) u. vielen anderen „Papagei-Nachsprech“ Politikern in diktatorischen EU-Ansagen (A: Faymann, HS/ Taxler) unsere GERMANISCHE KULTUR endgültig zu zerstören.-> Früher gab es noch intelligente, für das Volk bemühte Politiker. -> Heute zahlt Schelling als Millionär die schwarze Partei (u.a. Steiermark, dzt. OÖ), nur damit diese ihren schwarzen seit jeher Sessel, nicht verliert.-> Um DAS VOLK á la VOLKS-Partei geht es schon lange nicht mehr!
-> Forts.

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
57
58

... nicht einmal die von den "Bubblegum-Cowboy´s" gerne als ihre Erfindung angepriesene "Blue-Jeans" entspringt deren geistigem Potential - längst hatte der Levi Strauss diese Erfindung in seiner Tasche, als er nach Übersee auswanderte.
Sogar so weit will ich gehen, dass die USA bis in diese Tage ausschließlich von Raub und Diebstahl bei anderen Völkern ihr Fortkommen bestreitet. Wo es doch ein von Verbrechern aller Art geschaffenes Kunst-Gebilde ist.
Erwiesene Tatsache ist, dass die ersten Besiedler dieses Kontinents, gleich nach Christoph Columbus, nahezu ausschließlich Kriminelle aus der "alten Welt" waren, die sich so der Konsequenzen entzogen. Genau so schreibt es ja die Geschichte, im 15. u. 16. Jahrhundert.
Anstatt dort ein neues Leben zu beginnen, setzten sie ihre Verbrechen ohne Unterbrechung fort, in dem sie die Ur-Einwohner auf brutalste Art ermordeten, ja nahezu zur Gänze ausgerottet haben. Es waren die Zuwanderer in späterer Zeit, die geistiges Know How dort hin brachten.

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Bild des Benutzers Austria
Bild des Benutzers Austria
59
56

Ja, es wird zu Bürgeraufständen kommen, wenn = wie in Austria, eindeutige Wahlergebnisse FÜR DAS VOLK VOM VOLKE –seitens der schwarz-roten Parteibonzen weiterhin ignoriert werden.-> In vielen EU-Staaten funktioniert zu Gunsten des Volkes schon lange nichts mehr. Chaos in Europa! -> Massenflutwellen=vom Ami gesteuert ff. ->Fortsetzung des Grimms-Märchens=Wahrheit, nämlich: Krieg in Europa! Der Applaus von den USA =uns sicher.

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
52
57

... wird von diversen Geheimdiensten der USA in Nord-Afrika und im Mittleren Osten für die Schlepper vorab gemacht.
Private Beobachter, die oft in den Maghreb-Staaten zu tun haben, berichten von einem "seltsamen konspirativen Treiben" in diesen Ländern. Ein Treiben, das bereits im Spät-Herbst dort festzustellen war. Unzählig viele englisch-sprachige Personen, die weder als Geschäftsleute, noch als normale Touristen auszumachen sind, bewegen sich in der mafiösen Szene der dortigen Städte. Sie organisieren halb abgewrackte Schiffe und Boote, legen die Routen fest, und halten politischen Kontakt nach allen Seiten. Unsere politischen Führer müssten das längst wissen, was Sache ist. Wenn nicht, dann unterhalten sie unfähige Geheimdienste um viel Geld.
Meine Vermutung - sie sind korrumpiert, und so den USA ergeben. Immer wenn Merkel mit Obama busselt, steckt ihr dieser ein neues Mikrofon in ihren Arsch, und diese Pastoren-Göre hält ganz still, wie eine läufige Hündin. Sagt doch alles.

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
61
51

... ist es auch ein Detail von vielen, das zur nachhaltigen Total-Schwächung der Kern-Europäischen Region gehört - ...
... die ABGAS-WERTE bei Fahrzeugen aus dem VOLKSWAGEN-KONZERN !!!
Es kommt nicht von ungefähr, dass es von den USA ausging. Wohl kein Zufall, dass gerade von den USA es ausgeht, wo man draufgekommen ist, dass mit "Trick´s" gearbeitet wird.
Ein Dummkopf, wer da etwa denkt, dass nur VW ein derartiges System angewendet hat. Keinesfalls Willich es bestreiten, nur so weit ist es mir bewusst, dass andere mit genau den selben Methoden arbeiten.
Wenn etwa ein Chines´, ein Russ´, oder sonstwer, lieber zu einem Automobil aus Deutschland um 100.000,-- € greift, als zu einem US-Modell um 50.000,-- €, lässt schon manch einem graue Haare wachsen. Und dass man ALLES unternimmt, um den Erfolgreicheren madig zu machen, kennen besonders wir hier zur genüge. Solidarität der Deutschen Autobauer ist gefragt. Diese müssen die Prüfung aller anderen in der Branche erwirken.

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
55
58

... "JÄGERSTÄTTER´S" VON MORGEN SEIN !!!
Keine und keiner von uns Warnern hat Interesse daran, irgendwann posthum geehrt, oder gar seliggesprochen zu werden. Denn in eine Katastrophe führt diese Entwicklung allemal.
Geradezu symbolisch bieten sich die 2030er-Jahre an.
Während uns diese politischen Geisterfahrer über ihre System-Medien zum 100-jährigen Gedenken an die 1930er-Jahre verpflichten, stehen wir in den 2030er-Jahren in einer noch nie zuvor da gewesenen Katastrophe, welche uns die 1930er-Jahre im Vergleich als lustigen Kindergeburtstag erscheinen lassen werden.
.
Wir Warner von heute haben kein Interesse daran, posthum geehrt zu werden. Doch wenn diese Entwicklung so weiter geht, dann haben wir sehr wohl Interesse daran, dass die verantwortlichen Figuren, die diese Katastrophe verursachten, zur RECHENSCHAFT GEZOGEN WERDEN !!! Und zwar mit ALLER HÄRTE der von ihnen selber geschaffenen Gesetze. Jener "Anlass-Gesetze", die sie gegen die Vernunft installierten.

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
58
57

Ein Zusammenspiel von Interessen der USA mit dem HASS einer einzigen Person - einer ERFOLGLOSEN Person.

Die USA stellen seit deren Bestehen den Anspruch auf die "Welt-Herrschaft", ohne nur eine einzige Voraussetzung dafür zu erfüllen. Nicht einmal die "Blue-Jeans" entspringt deren geistigen Ressourcen. Was gleich ´mal feststellen soll, dass die keine einzige Errungenschaft für die Menschheit dort ihren Ursprung hat.
Aus Europa, mit dem Germanischen Kern als Motor, stammen ALLE Errungenschaften für die Menschheit und Welt. Die geistigen Ressourcen sind Basis für das Bestehen im globalen Wettbewerb - sonst haben wir nichts. Genau das ist den USA ein Dorn in deren blinden Augen.
So haben die USA genau bei jenen Völkern, die bekannt sind für Unfrieden, miesem Sozialverhalten, dafür wenig Leistung, ein "Schlachtfeld" inszeniert, so dass sich von dort die Massen in Bewegung setzen.
Genau das soll die Produktivität in Kern-Europa NACHHALTIG schwächen. KRIEG MIT DER WAFFE MENSCH !!!

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Bild des Benutzers Grenzwolf
Bild des Benutzers Grenzwolf
64
48

Es ist kein Geheimnis, dass der ERFOLGLOSESTE US-Präsident aller Zeiten seit seiner Kindheit von einem abgrundtiefen Hass getrieben ist - Hass gegen die "Alte WEISSE Welt". Also gegen Europa, das in den USA landläufig als "Alte Welt" bezeichnet wird.
Barack Hussein Obama bekam bereits vor seinem Amts-Antritt der Friedens-Nobelpreis verliehen. Selbiger Hussein Obama ist jedoch jener Präsident, auf dessen Konto die BLUTIGSTEN Unruhen auf der Welt entstanden - IMMER durch Intervention der USA. Niemals zuvor war die Zahl der kriegerischen Umtriebe der USA höher, als unter Obama´s Amtszeit. Schon bei seinem Amts-Antritt sagte ich, dass sich die USA und Welt eines Tages einen Bush zurück wünschen wird. Unter Bush hätte es niemals diesen HINTERHÄLTIGEN KRIEG MIT Menschen als Waffe gegeben.
Nachdem Ende des nächsten Jahres Obama´s Amts-Zeit endet, will dieser nun seinen Hass ausleben, und als "Nebenprodukt" den USA den einzigen Konkurrenten nachhaltig schädigen - sich so ein Denkmal setzen

Ich gehöre keiner politischen Partei an, also muss ich auch nicht politisch korrekt sein.
"Grenzwolf" - abgeleitet vom gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980

Seiten