“Museum Arbeitswelt”-Direktorin auf Facebook: Nazis wählen Hofer! – Unzensuriert
“Museum Arbeitswelt”-Direktorin auf Facebook: Nazis wählen Hofer!

Mag. Katrin Auer, Geschäftsleiterin des Museums „Arbeitswelt“ in Steyr und Mitglied des Personenkomitees für den Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen, hetzt auf ihrem öffentlichen Facebook-Auftritt (sie nennt sich dort "Papastefanidis", da sie 2013 einen Griechen mit diesem Namen geheiratet hat) gegen die Wähler des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer. Diesen unterstellt sie pauschal nationalsozialistisches Gedankengut.

"Nazis wählen Hofer!"

Auf ihrem Titelbild ist deutlich zu lesen:

Linke und Liberale, Sozial- und ChrisdemokratInnen wählen Van der Bellen! Nazis wählen Hofer!

Unter dem Text ist eine Faust zu sehen, die ein Hakenkreuz zertrümmert. Auch ihrem Profilbild outet sich Auer mit den Worten: "Ich wähle Van der Bellen."

Das Museum Arbeitswelt, welches Frau Auer leitet, gilt als der SPÖ nahe stehend – im Vorstand finden sich unter anderem der Nationalratsabgeordnete Markus Vogel und die Stadträtin Ingrid Weixelberger. Finanziert wird der Museumsbetrieb vor allem durch öffentliche Mittel der Stadt Steyr und des Landes Oberösterreich. Der Besuch des Museums gehört für viele Schulklassen im Raum Steyr/Steyr-Land zum Pflichtprogramm – welche Ideologie dort von der Geschäftsführerin Auer unter den Schülern verbreitet wird, ist angesichts derartiger Entgleisungen höchst fragwürdig.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link