Christliche Nonne spricht über westlichen Demokratieexport und Lügenpresse im Syrienkonflikt

Schwester Maria: Westmedien verdrehen die Wahrheit über Syrien. Foto: Screenshot YouTube / RT Deutsch
Schwester Maria: Westmedien verdrehen die Wahrheit über Syrien.
Foto: Screenshot YouTube / RT Deutsch
31. Dezember 2016 - 9:26

María Guadalupe Rodrigo ist eine argentinische Nonne, die seit Januar 2011 in der katholischen Diözese in Aleppo lebte. Sie hielt sich während der Okkupation Ost-Aleppos durch dschihadistische Söldner in der Stadt auf. Nach ihrer Rückkehr aus Aleppo berichtete sie über die Rolle der Westmächte und der Medien im Syrien-Konflikt.

Westliches Lügengebäude

Nach dem Fall von Ost-Aleppo bricht auch das westliche Lügengebäude über den „Bürgeraufstand“ und „moderate Rebellen“ mehr und mehr in sich zusammen. Befreite Bürger berichten über die brutale Herrschaft der Dschihadisten, Regierungstruppen stoßen auf Massengräber gefolterter und geköpfter Zivilisten. Ausländische Führungsoffiziere wurden entdeckt und festgenommen. Nun berichtet eine Nonne, die sich in der umkämpften Stadt aufgehalten hat, über ihre Sicht der Dinge.

Medien verdrehten die Wahrheit

Schwester Maria spricht gegenüber RT über West-Medien, die das Bild von Demonstrationen zeichneten, bei denen die Bürger angeblich die Demission des Präsidenten Baschar al-Assad gefordert hätten. In Wirklichkeit wären die Menschen für Assad auf die Straße gegangen. „Klar, wer versteht schon Arabisch, um zu wissen, dass sie in Wirklichkeit den Präsidenten unterstützt haben“, kommentiert die Nonne die Methoden der Lügenmedien.

Ausländische Söldner

Auch bei den „Rebellen“ habe es sich nicht um Syrer gehandelt, sondern um ausländische Söldner, die versuchten, die Menschen im ganzen Land aufzuwiegeln. Bürger befreiter Dörfer hätten Schwester Maria berichtet, dass die „Rebellen“ nicht syrische Mundart gesprochen hätten. Christen seien von diesen „moderaten Rebellen“ gevierteilt und ihn Müllsäcke gesteckt worden. „Nicht berühren. Ein Christ“ soll darauf gestanden sein.

Syrer wollen keine westliche Demokratie

Die Nonne berichtet weiters von einem guten Lebensstandard, den die Bürger Aleppos vor dem Krieg gehabt hätten. Demokratie nach westlichem Vorbild sei daher kein Thema gewesen. Araber könne man nicht nach westlichen Kriterien beurteilen. Es sei ein Fehler, den Menschen ein westliches System aufzwingen zu wollen.

wandere aus, solange es noch geht

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in

Kommentare

6
43

Während die als "christliche Nonne" getarnte sowjetische Betrügerin ihre Lügen erzählt, wird der Waffenstillstand, der eigentlich Friedensverhandlungen zur Folge haben soll, von ASSad in Hunderten Fällen pro Tag gebrochen.
Besonders das Baradatal wird ständig bombardiert und beschossen, Assads Terroristen, in diesem Fall die Hisbollah hat eine Offensive gestartet.
Dort hat Assad mit Bombenangriffen die Wasserversorgung von Damaskus zerstört und danach haben seine Forentrolle alle Foren geflutet mit der Behauptung, die Opposition habe Diesel in die Wasserversorgung geschüttet.
Aber alles war nur ein abgekartetes Spiel Assad. Er ha die Wasserversorgung ABSICHTLICH bombardiert um nun vor den durstenden Damaskus-Bewohnern einen Vorwand zu haben, das Baradatal zu erobern.
Und auch dort die einheimische Bevölkerung zu vertreiben, wie zuvor schon von vielen anderen Orten. Um dann ausländische Schiiten anzusiedeln.

8
42
7
39

wer in dem Video Assads Terroristen erkennt, sollte in der Suchmaschine nach folgenden Adressen suchen:
Neurologie, Psychiatrie

8
45

Obama,Merkel,Hollande+Cameron haben den Terror ermoeglicht. Nato hat mit Einsatz v Terroristen experimentiert um ihre Ziele zu erreichen in Syrien,Lybien+Irak.Jetzt richtet sich der Terror gegen Europa.EU-NatoMinister haben dies jahrenlang in NatoKreisen besprochen,gebilligt+ausgefuehrt.StellvertreterKriege nennt man das,mann kauft sich Soeldner von jeglicher Herkunft,Haupsache die Aufgabe wird erledigt,Opfer sind unwichtig.Eine klare Verletzung v internationalem Recht,Art 2 Ziffer 4 UN Charta.Jetzt sieht man das Resultat.Gerade durch Krieg mit Terroristen gegen Assad,die groesste Armee die Terroristen bekaempft,ist die Situation in Syrien so eskaliert,haben ISIS Terroristen sich etablieren koennen+kommen Fluechtlinge nach Europa.Krieg gegen Assad zieht das Konflikt in die Laenge+vernichtet die einzigste Moeglichkeit Terroristen zu vernichten bevor sie in Europa zuschlagen.Der ICC koennte seinen angekrazten Ruf verbessern+Obama,Merkel,Hollande,Cameron jetzt anklagen

KritischeStimme

9
58

und bricht ständig den Waffenstillstand und damit die Friedensverhandlungen.
Assads Terroristen greifen überall an, in Hama, in Idlib, in Ghouta und besonders im Baradatal, wo sie Wasserversorgungsstation von Damaskus mit Bombenangriffen zerstört haben, aber lügenhaft behaupten, die Rebellen hätten die Wasserversorgung mit Diesel vergiftet !
https://twitter.com/QalaatAlMudiq/status/814211936334319616
Wobei, der Angriff wurde zurückgeschlagen, sämtliche Hisbollah-Terroristen (dieses Gebiet nahe Libanon operieren die Hisbollah-Terroristen) getötet und viele Waffen erbeutet.

8
48

Noch einmal, das Du-Wort gestatte ich Ihnen nicht! Ich empfinde das als eine Beleidigung! Ich empfehle Ihnen allerdings eine Konsultation auf der Couch eines Psychoanalytikers, denn Ihre Paranoia scheint gefährlich zu werden oder aber, Sie schreiben unter einem Synonym. Sie werden auf diesen Seiten nicht viel Erfolg haben, für terroristische islamische Rebellen Partei zu ergreifen. Danken Sie Gott, dass Ihr Kopf noch auf Ihrer Schulter sitzt, um wüste Hypothesen aufstellen zu können. Die "Nonne" spricht auf jeden Fall ein Spanisch, mit klarem argentinischen Akzent!

10
42

Ist mir ziemlich egal, was so ein vertrottelter Putin/ASSad-Troll mir "gestattet" oder nicht, für mich bist du nur Gesindel !!!
Wer sich für Völkermörder wie ASSad/Putin einsetzt, verdient keine bessere Bezeichnung !
Trolle wie du, ohne Anstand und Moral schaden Österreich !

11
37

Ihre Verbalinjurien enthüllen ihr Niveau! Einer wie Sie es sind, wird mich doch nicht Anstand und Moral lehren wollen! Dem Ausdruck Ihrer Sprache nach, würde ich Sie eher unter Gesindel einstufen! Ich empfehle Ihnen weiterhin die Psychoanalyse, sie armer Mensch!

11
42

zu kennen behauptet, den kann ich nur beschränkt ernst nehmen. Kein Mensch weiß, was da vor 4 oder 5 Jahren konkret gelaufen ist, ob der Aufstand original syrisch und/oder zu wieviel Prozent vom Ausland (Iran, Russland, USA, Israel, Saudis, Jemen, ... wer bietet mehr) gesteuert war. Millionen Flüchtlinge, Abertausende Tote, Assad noch immer da, Lösung unwahrscheinlich. Solange dorthin Waffen verkauft werden, wird es kein Ende geben. Solange nicht alle "Großen" sagen, dass Schluss ist, wird weiter gestorben, für Allah, Assad, Gott, ...

Schau mal, dort drüben bauen sie schon wieder ein Transformatorenhäuschen!

Ja, für die haben sie Geld!

(aus: Salon Helga)

Bild des Benutzers wakeup
Bild des Benutzers wakeup
37
55

Islamimport und Parallelgesellschaft!
.
Laut neuer Studie nimmt JEDER 3 MUSLIM in Deutschland den Koran wörtlich!
Quelle, Focus 16.12.2016:
http://www.focus.de/politik/videos/untersuchung-der-konrad-adenauer-stif...
.
Zurück mit damit in ihre Länder - und Stopp mit dem elendiglichen amerikanischen "Demokratieexport"

------------------------------------------------
IGGiÖ Schulbuch S.105:
Ungläubige:
"Ein Muslim muß solche Leute verabscheuen und ihnen um Allahs Willen feindlich gesinnt sein."
http://bit.ly/2jmu7D6

Seiten