Politisch unverbindlich: Rudi Fußis Agentur Mindworker spiegelt ideologisch den Regenbogen.

Foto: Bild: Vahram Mekhitarian / Wikimedia (CC-BY-SA-3.0)
Mindworker: Rudi Fußis politisch bunte Firma

Der im Rahmen der Silberstein-Causa ebenfalls in die Schlagzeilen gekommene SPÖ-Berater Rudi Fußi hat als Geschäftsführer der Firma Mindworker einen politisch bunten Haufen hinter sich.

Fußi kommt selbst ursprünglich aus der Jungen ÖVP und landete nach Stationen bei der FPÖ-Abspaltung “Die Demokraten” und bei der Liste Lugner als Mitglied einige Jahre bei der SPÖ. Die verließ er dann als “Linksabweichler” unter lauter Kritik an Ex-Kanzler Werner Faymann.

Grüne dominieren in Fußis Firma

Beruflich schart Fußi – nach Faymanns Ablöse von der SPÖ wieder durchaus angetan – eine Gruppe um sich, die keineswegs als ausgewiesen SPÖ-nahe zu bezeichnen ist. Die beiden Mitgesellschafter Fußis sind mit Michael Gitzi und Hans Arsenovic zwei Vertreter der Grünen Wirtschaft in der Wiener Wirtschaftskammer.

Mit Dietmar Seiler hat Fußi einen ehemaligen Landesgeschäftsführer der Grünen auf seiner Gehaltsliste. Ernst Stöckl, ein weiterer Mitarbeiter, arbeitete in der Anfangsphase für das Team Stronach. Und mit Oliver Schreiner hat Fußi einen Mitarbeiter im Stab, der bereits in der Öffentlichkeitsarbeit für die als ÖVP-nahe geltende Raiffeisenbank Niederösterreich tätig war.

Firmenslogan: Zielgenau und erfolgreich kommunizieren

Wenn man sich die an die Öffentlichkeit gelangten, recht eindeutigen Smartphone-Nachrichten Fußis an die Übersetzerin im Tal-Silberstein-Team der SPÖ ansieht, dann bekommt der Mindworker-Firmenslogan “Zielgenau und erfolgreich kommunizieren” einen eindeutig-zweideutigen Inhalt.

Aber jeder Kunde Fußis muss eigentlich wissen, was auf ihn zukommt, wenn man auf der Mindworker-Homepage weiterliest:

Unser großes Plus liegt in unserer Umsetzungsstärke. Egal um welche Anliegen es geht, wir stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Uns geht es nicht darum, möglichst viele Kunden zu aquirieren, sondern bestehende Kunden mit bestmöglicher Qualität zufrieden zu stellen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link