Der große Erfolg von Merkur Spielautomaten in Deutschland

Wer kennt nicht Merkur. Markenzeichen ist die lachende Sonne. Glücksspielzocker aus aller Welt sind große Fans dieser Spielautomaten. Kein Wunder, denn die Slots verfügen über hohe Auszahlungsraten und einfache Spielregeln. Sie sind humorvoll, lustig und abwechslungsreich gestaltet. Die bunten Farben und die tollen Soundeffekte sorgen für gute Laune.

Das Unternehmen gehört zu der international tätigen Glücksspielfirma der Gauselmann Gruppe, die ebenfalls in Deutschland ihren Hauptsitz hat. Merkur ist einer der größten Spielautomatenhersteller in Deutschland. Unter dem Motto „More than a game“ hat sich Merkur den Glücksspielen mit kleinem Geld verschrieben. Zwar macht die deutsche Gesetzlage zu Glücksspielen im Internet dem Spielautomaten-Hersteller das Leben schwer, doch dieser hat sich dazu entschlossen, seine Merkur Slots auch auf dem ausländischen Online Casino Markt anzubieten. Das Unternehmen ist mittlerweile weiten Teilen Europas aktiv.

Die Geschichte der Merkur Automaten

Die Gauselmann Gruppe hat mit Merkur schon vor langer Zeit den Markt der Unterhaltungsspielgeräte erobert. Denn die Kernkompetenz des deutschen Herstellers liegt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Spielautomaten. Die ersten Geldspielgeräte wurden im Jahr 1977 herausgebracht. Dank der Marke Merkur wurde das Unternehmen schnell zu einem führenden Anbieter für Automatenspiele. Die Firma hat seitdem mehr als zwei Millionen Geräte produziert, davon sind über 300 Games hauseigene Patente. Außerdem hat Merkur über 100.000 entwickelte Spielversionen hervorgebracht. In den ersten Jahren, also noch vor der Einführung des Internets, waren die Merkur Spielautomaten klassische elektrisch-mechanische Geräte. Heute haben sich die Automaten zu modernen und innovativen Multigamer-Slots entwickelt, die in großer Anzahl im Internet gezockt werden können. In den Merkur Online Casinos sind rund 200 spannende Spielautomaten vorhanden, die immer den neusten Gamingtrends entsprechen und zudem kontinuierlich weiterentwickelt werden, sodass die meisten Internet Slots mittlerweile auch mobil gezockt werden können.

Das Geheimnis des großen Erfolgs

Merkur verfügt über eine langjährige Markterfahrung. Ebenfalls besitzt der deutsche Hersteller ein gutes Gespür für Trends und Innovationen. In der Glücksspielbranche ist das eine der wichtigsten Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein. Außerdem gibt es bei Merkur eine eigene Abteilung, die sich ausschließlich technologischen Innovationen widmet. Das kontinuierliche Einfließen dieser Innovationen in den Entwicklungsprozess neuer Spielautomaten ist auf jeden Fall für den Geschäftserfolg verantwortlich. Da sollte es nicht weiter verwundern, dass Merkur auf nationaler und internationaler Ebene seine Produkte spielerisch auf dem Markt etabliert.

Das Funktionsprinzip der Spielautomaten

Die klassischen Automaten von Merkur sind mit drei Walzen ausgestattet, auf denen sich Symbole drehen und in der richtigen Kombination einen Gewinn bringen. Bei den modernen Slot Machines handelt es sich um Geräte mit einer Videoanzeige. Das Prinzip ist ähnlich wie bei den einarmigen Banditen. Hier drehen sich die Symbole ebenfalls auf den Walzen. Zuerst rotieren sie schnell, bis sie langsam stoppen. Wenn mehrere Symbole auf einer Gewinnlinie erscheinen, hat der Spieler etwas gewonnen. Jedes Symbol hat eine andere Wertung. Einige von ihnen haben darüber hinaus eine spezielle Funktion. Sie sind ein Joker, ein Multiplikator oder ein Wild-Symbol, das Freispielrunden auslöst.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link