ORF-Moderatorin teilte Kern-Falschmeldung: “Habe nur falsch gedrückt” – Unzensuriert

Patricia Pawlicki mit Ehemann Helmut Brandstätter: Ihr “gefällt mir” unter dem Kern-Posting soll ein “Verdrücker” gewesen sein.

Foto: Bild: SPÖ Presse und Kommunikation / Wikimedia CC BY-SA 2.0
ORF-Moderatorin teilte Kern-Falschmeldung: “Habe nur falsch gedrückt”

Auf den Artikel von unzensuriert und der Kritik der FPÖ an ORF-Moderatorin Patricia Pawlicki, die eine Falschmeldung von SPÖ-Chef Christian Kern betreffend Gesundheitsversorgung auf Facebook teilte, reagierte nun ORF-Kommunikationschef Martin Biedermann in tv media:

Patricia Pawlicki hat klargestellt, dass sie den Presse-Artikel teilen wollte und nicht das entsprechende Posting von Christian Kern.

Zweierlei Maß

Ein “Verdrücker” also, stellt tv media nach der Verteidigung Biedermanns für die Hohe-Haus-Moderatorin fest. Und damit hat sich die Sache? Was wäre wohl los auf dem Küniglberg, hätte ein ORF-Mitarbeiter ein Posting von Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) zu einem aktuellen politischen Thema geteilt? Das kann man sich gar nicht ausrechnen!

Heftige Kritik des FPÖ-Mediensprechers

Aber bei Pawlicki, deren linke politische Schlagseite allgemein bekannt ist, wird ihr Handeln als “Versehen” abgetan. FPÖ-Mediensprecher Hans-Jörg Jenewein übte heftige Kritik an der regelmäßig zu SPÖ-Sommerfesten eingeladenen ORF-Moderatorin:

Einige linke ORF-Redakteure verlieren offenbar ihre letzten Hemmungen, wenn es darum geht, die aktuelle Bundesregierung zu bekämpfen und die SPÖ zu unterstützen.

Unabsichtlich “geliket”

Die “Verdrücker”-Masche hat der ORF schon einmal als Ausrede verwendet. Damals betraf es den Chef persönlich. Generaldirektor Alexander Wrabetz gefiel ein Beitrag, der FPÖ-Politiker pauschal mit NS-Verbrechern vergleicht. Gegenüber krone.at meinte der ORF, dass Wrabetz den Beitrag unabsichlich geliket” habe.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link