Hat der Super-Eurokrat und Spitzen-CDUler bei Abrechnungen nicht alles korrekt gemacht?

Bild: Claude TRUONG-NGOC / Wikimedia (CC-BY-SA-3.0)
Europaparlament: Hat der CDU-Eurokrat Elmar Brok doppelt abkassiert?

Wenige Monate vor der Wahl zum Europäischen Parlament rückt ein langjähriger CDU-EU-Abgeordneter die Praxis rund um finanzielle Vorgänge in ein schiefes Licht. Brok, als Eurokrat seit rund 20 Jahren christdemokratischer Europaparlamentarier, soll es mit Abrechnungen nicht ganz genau genommen haben. So soll er von Bürgern, die ihn im Europaparlament besucht haben, 150 Euro „Kostenpauschale“ pro Kopf und Nase verrechnet haben. Parallel dazu soll es aber Kostenrefundierungen für Besuchergruppen durch das Europäische Parlament an Broks Büro gegeben haben.

Nettes Körberlgeld durch Besucher-Prämien

Die Zeitschrift „Politico“ zitiert aus bisher unter Verschluss gehaltenen Dokumenten, die belegen sollen, dass Brok in den Jahren 2016 und 2017 bei vier Besuchergruppen rund 18.000 Euro kassiert haben soll. Auch während des Arbeitsjahres 2018 soll es zum Abkassieren von Besuchern durch Broks Büro durch das Einheben der 150-Euro-Pauschale gekommen sein.

EU-Parlament: Reise- und Verpflegungskosten werden übernommen

Das EU-Parlament stellt im Zusammenhang mit dem Fall Brok jedenfalls auf seinen Informationsseiten klar, dass Reise- und Verpflegungskosten zum Großteil aus dem Parlamentsbudget übernommen werden. Brok jedenfalls beharrt in einer Stellungnahme darauf, dass die pro Besucher durch das EU-Parlament erstatteten Beträge die Vollkosten nicht abdecken würden. Ein ausgeschiedener Mitarbeiter aus Broks EU-Büro soll sich gegenüber Medien dahingehend geäußert haben, dass die eingehobenen Beiträge der Besucher für Büromaterial und Geschenke aufgewendet worden seien.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link