HC Strache ruft zur Wahl der Freiheitlichen Arbeitnehmer-FPÖ Liste 3 bei der Arbeiterkammerwahl 2019 auf.

Foto: Bild: FPÖ
HC Strache: Bei den Arbeiterkammerwahlen 2019 – Freiheitliche Arbeitnehmer-FPÖ Liste 3

Vom 20. März bis zum 2. April finden in der Bundeshauptstadt Wien die Arbeiterkammerwahlen 2019 statt. Vizekanzler und FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache ruft zurWahl der Liste 3, Freiheitliche Arbeitnehmer – FPÖ und ihres Spitzenkandidaten Bernhard Rösch auf.

Gemeinsam mit der FPÖ in der Bundesregierung haben die Freiheitlichen Arbeitnehmer entscheidende Verbesserungen für die Wiener Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer umgesetzt:

  1. Freiheitliche Politik für die Arbeitnehmer umgesetzt
  2. Die Rechte der Arbeiter&Angestellten gesetzlich angeglichen
  3. Die Arbeitslosigkeit gesenkt
  4. Die Internatskosten für Lehrlinge übernommen
  5. Den Familienbonus und den Kindermehrbetrag gesetzlich eingeführt
  6. Die Arbeitslosenversicherungsbeiträge für kleine und mittlere Einkommen gesenkt
  7. Die Sozialversicherungen zusammengelegt
  8. Neue Lehrberufe eingeführt
  9. Die Mindestsicherung reformiert
  10. Den Export der Familienbeihilfe ins Ausland gestoppt
  11. Die Lehre für Asylwerber abgeschafft
  12. Den UN-Migrationspakt abgelehnt

Deshalb AK-Wahl Wien 2019: Freiheitliche Arbeitnehmer-FPÖ Liste 3 ankreuzen und Wahlkarte zurückschicken.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link