Im Standard-Forum werden Hass und Unterstellungen verbreitet.

Bild: Screenshot Standardforum
#hassimnetz – Poster im „Standard“-Forum meint, in der Regierung säßen „Neonazis“

Und wieder einmal wird ein Poster im Standard-Forum auffällig. Nachdem das ekelhafte Posting gegen Sozialministerin Beate Hartinger-Klein, über das unzensuriert im Rahmen unserer Serie „Hass im Netz“ bereits berichtet hat, nun auch im Boulevard angekommen ist, hat uns ein Leser auf ein neues untragbares Posting aufmerksam gemacht.

„Neonazis“ auf der Regierungsbank

Zuerst findet es der Forumsbenutzer „Ironie“ traurig, dass „wir Neonazis wieder marschierend auf unseren Straßen haben“. „ka05“ kommentiert dies mit: „Die sitzen ja schon längst auf der Regierungsbank“.


Screenshot Standard-Forum, 14. April 2019

Für den Geschäftsführer des Standards, Martin Kotynek, scheint das alles kein Problem zu sein. In einem Kommentar gibt er dazu folgendes von sich:

Der Ton dort mag teils ruppig sein, aber Hasspostings sind kein Problem, da sich 16 Moderatoren um die Debatten kümmern.

Entsprechende Wahrnehmungen können an [email protected] geschickt werden, und wir dokumentieren diese auf https://www.unzensuriert.at/hassimnetz

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link