SPÖ-Bezirksrätin Aslihan Bozatemur wurde in Ankara als Wiener Vizebürgermeisterin begrüßt.

Foto: Bild: Franz Josef Morgenbesser / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)
SPÖ-Bezirksrätin mit türkischen Wurzeln als „Vizebürgermeisterin“ in Ankara empfangen

Aslihan Bozatemur, langjährige Mitarbeiterin im Büro von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und SPÖ-Bezirksrätin in Floridsdorf mit türkischen Wurzeln, soll laut einem Bericht der Kronen Zeitung vom Oberbürgermeister Ankaras als „Wiener Vizebürgermeisterin“ begrüßt worden sein.

Kopfschütteln bei Türken in Wien

Der Besuch fand bereits am 20. April statt. Zahlreiche Medien berichteten darüber, wie die Kronen Zeitung schreibt:

Viele Medien haben von der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu den Beitrag übernommen, die natürlich ihre Informationen direkt aus dem Bürgermeisterbüro erhält. Bei den Türken in Wien sorgen die Berichte für Kopfschütteln.

Ludwig „Kanzler“ des Bundeslandes

Dass die Frau SPÖ-Bezirksrätin Probleme mit politischen Bezeichnungen zu haben scheint oder einfach falsch interpretiert wurde, lässt sich im Nachhinein schwer feststellen. Jedenfalls blieb es nicht beim einzigen Hoppala, das der offiziellen Wien-Vertreterin in Ankara widerfuhr. So soll sie im Gespräch mit Ankaras Oberbürgermeister Mansur Yavas gesagt haben:

Nachdem wir Kanzler des Bundeslandes geworden sind.

Sie soll das türkische Wort „Basbakan“ verwendet haben, und das bedeutet Kanzler. Doch in Wien gibt es keinen Kanzler, sondern nur einen Bürgermeister oder wenn schon, einen Landeshauptmann.

Bezirksrätin sorgte schon einmal für Verwunderung

Schon in einem früheren Artikel, so berichtet die Kronen Zeitung weiter, als Frau Bozatemur noch bei Michael Ludwig für Wohnbaufragen zuständig war, sorgte die Bezeichnung „Müstesar“ für Verwunderung. Dieser wird für hohe Posten in türkischen Ministerien verwendet.

Immer mehr Wien-Repräsentanten der SPÖ haben ausländische Wurzeln. Am Mittwoch, 19. Juni, hatte der aus Bagdad stammende Omar Al-Rawi die Ehre, Wien bei einer Festveranstaltung einer chinesischen Eisenbahnfirma zu vertreten. Gemeinderat Al Rawi ist offiziell Sprecher für Stadtentwicklung im Team von Michael Ludwig.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link