Eine Mehrheit der Amerikaner findet es richtig, wenn die Armee zur Unterstützung der Polizei eingesetzt wird.

Foto: Gage Skidmore / Wikimedia (CC-BY-SA-3.0)
Fast 60 Prozent Zustimmung für Trumps Militäreinsatz gegen Plünderer

Eine Reuters/Ipsos-Umfrage hat ergeben, dass eine klare Mehrheit der Amerikaner den Einsatz des Militärs wünscht, um der Stadtpolizei bei der Niederschlagung der gewalttätigen Ausschreitungen zu helfen, die das Land in den letzten Tagen erschüttert haben. Damit unterstützen sie die klare Linie von US-Präsident Donald Trump, der damit die Plünderungen eindämmen und den meist schwarzen Kriminellen Einhalt gebieten will.

58 Prozent für Militäreinsatz

Die Umfrage ergab, dass 58 Prozent der Amerikaner den Einsatz des Militärs zur Unterstützung der Polizeibeamten bei der Beendigung der Unruhen und Plünderungen, die in 130 meist links regierten US-Städten stattgefunden haben, unterstützen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link