Das Rote Kreuz steigt nach der gefloppten Corona-App und den Maskenimporten für die Bundesregierung jetzt auch in die Veranstalterschulung ein.

Foto: Herbert Ortner / Wikimedia (CC-BY-3.0)
Rotes Kreuz berät Veranstaltungs-Beauftragte bei Covid-19-Maßnahmen

Geschäftstüchtig ist das Rote Kreuz im Zuge der Covid-19-Krise. Nach dem kräftigen Mitmischen bei Beschaffungsvorgängen im Bereich von Medizinprodukten, wie etwa Masken, steigt die Nichtregierungsorganisation jetzt in das Beratungs- und Schulungsgeschäft für Veranstalter ein. Die aktuelle Covid-19-Lockerungsverordnung sieht ab 1. Juli 2020 bei Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern neben einem Präventionskonzept auch die Bestellung eines CCorona-Beauftragten vor.

Und hier hackt das geschäftstüchtige Management des Wiener Roten Kreuzes ein:

Ab Mitte Juni bietet das Competence Center Event Safety Management (CCESM) des Wiener Roten Kreuzes einen Online-Kurs für COVID-19-Beauftragte im Rahmen von Veranstaltungen an. Der Kurs besteht aus 9 Video-Modulen und kann zeitlich flexibel absolviert werden.

Wiener Rotes Kreuz bewirbt eigenes 99 Euro-Angebot

Ab Mitte Juni soll der Online-Intensiv-Kurs des Wiener Roten Kreuzes startklar sein. Der Kurs soll den Veranstaltern bzw. deren Beauftragten grundlegende und fachliche Kompetenzen vermitteln, die zur Umsetzung eines Covid-19-Präventionskonzepts qualifizieren. Eine Anmeldung für den Kurs soll ab sofort möglich möglich sein, die Kosten betragen Euro 99,- Euro.

Georg Geczek, Leiter des Competence Center für Veranstaltungssicherheit beim Wiener Roten Kreuz zum Angebot:

Eine Schulung ist zwar nicht vorgeschrieben, aber die Sorgfaltspflicht des Veranstalters bedingt den Einsatz von qualifiziertem Personal. Deshalb empfehlen wir diese Basis-Schulung für die COVID-19 Beauftragten und bieten sie mit diesem Online-Kurs an.

Zuletzt unzufrieden gab sich das Rote Kreuz mit der Ausrollung ihres Projekts der Corona-App in der Öffentlichkeit, nachdem eine von der ÖVP angestrebte Verpflichtung nicht durchsetzbar war..

Rotes Kreuz

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link