Deutschland beherbergt Millionen an Ausländern. Die größte Gruppe sind die Türken.

Foto: radekprocyk / depositphotos.com
Der große Austausch: Hirngespinst der Rechten oder Realität – das sind die Zahlen

Erst die Krawalle in Stuttgart, dann die Ausschreitungen in Frankfurt. Bei einer Pressekonferenz Anfang der Woche erklärte der örtliche Polizeipräsident, es habe sich in Frankfurt „vorwiegend um Männer mit Migrationshintergrund“ gehandelt.

Geflissentlich übergehen Establishment und Mainstream-Medien in der Berichterstattung diesen Umstand.

Leugnen der Überfremdung

In der öffentlichen Debatte wird die Einwanderung vom polit-medialen Komplex als gegeben vorausgesetzt. Diskutiert werden dürfen die daraus folgenden Konsequenzen aber nicht.

Deshalb wird die Einwanderung gefordert und gefördert, ihr tatsächliches Stattfinden gleichzeitig aber geleugnet und in ihren Auswirkungen heruntergespielt. Demnach findet auch gar kein Bevölkerungsaustausch statt, er existiere nur in den Köpfen von „Rechtsextremen“.

Unbestechliche Zahlen

Doch die Wirklichkeit lässt sich in – unbestechlichen – Zahlen ausdrücken, und die geben den Warnern vor der Überfremdung recht.

Denn in Deutschland hat mittlerweile mehr als jeder vierte Einwohner einen Migrationshintergrund. 21,2 Millionen Menschen (26 Prozent der Bevölkerung) haben laut Statistischem Bundesamt fremde Wurzeln. Das sind 2,1 Prozent mehr als im Jahr davor. Die meisten stammen aus der Türkei (13 Prozent), aus Polen (elf Prozent) und der Russischen Föderation (sieben Prozent).

Höhere Dunkelziffer wegen Zählweise

Die Angaben des Bundesamtes, die am heutigen Dienstag veröffentlicht wurden, erfassten nur Menschen in Privathaushalten. Nicht erfasst wurden Menschen, die in Gemeinschaftsunterkünften leben – weshalb die Dunkelziffer beim großen Austausch wohl noch viel höher liegt.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link