Sportwetten im Internet boomen – welche Zahlungsmethoden gibt es?

Foto: depositphotos.com
Mit dem beliebten Zahlungsdienstleister PayPal auf Sport wetten

Eine Sportwette gehört inzwischen für viele Fans der europäischen Top-Ligen zu einem spannenden Wochenende dazu. Während vor Jahren kaum über das Wetten auf den Sport gesprochen wurde, werben inzwischen zahlreiche Wettanbieter mit bekannten Vereinen oder im TV und Internet. Doch nicht immer muss das im TV ausgestrahlte Angebot gleich das Beste sein. Zahlreiche Wettportale werben mit einem Willkommensbonus oder besonders hohen Quoten. Da sich jedoch jeder Buchmacher von einem Mitbewerber unterscheidet, lohnt es sich ein Vergleich zu vollziehen, um den für sich geeigneten Anbieter finden zu können.

So unterscheiden sich beispielsweise viele der Wettanbieter anhand der angebotenen Zahlungsmethoden. Für viele Tipper ist besonders die Sicherheit ihrer Bankdaten sehr wichtig, bei einem Bezahlvorgang. Genau aus diesem Grund haben wir die besten Sportwetten Anbieter mit PayPal einmal genauer unter die Lupe genommen und wollen aufzeigen, welche Eigenschaften ein seriöser und sicherer Wettanbieter mit sich bringen sollte.

Zahlreiche Zahlungsdienstleister bieten ihre Dienste an

Die Wett-Branche ist eine der Branchen des Internets, welche am stärksten wächst und jährlich neue Rekorde aufstellen kann. Genau aus diesem Grund interessieren sich inzwischen auch zahlreiche Zahlungsdienstleister für diesen Bereich und bieten ihre Dienste an.

Neben dem bekannten und beliebten E-Wallet PayPal, gibt es beispielsweise Skrill und Neteller, die ähnlich funktionieren, jedoch keinen Lastschrifteinzug anbieten. Auch Anbieter wie Klarna, Paysafe oder Zimpler dringen immer weiter auf den europäischen Markt hervor und bieten die Möglichkeit, eine direkte Einzahlung auf das Wettkonto transferieren zu können.

Im Grunde genommen sollte man keinerlei Scheu besitzen, einen neuen Zahlungsdienstleister zu testen. Die meisten Anbieter werden bereits von den Buchmachern ganz genau unter die Lupe genommen, da diese sich einen Skandal nicht leisten können, weil der Markt nahezu monatlich einen neuen Mitbewerber hervorbringt.

Sicherheit und Seriosität sind die wichtigsten Eigenschaften

In vielen Test- und Erfahrungsberichten wird immer ein ganz genauer Blick auf die Seriosität und Sicherheit eines Wettportals geworfen. Kunden sollen sich rundum sorglos fühlen und das Gefühl von Sicherheit vermittelt bekommen.

Hierzu gibt es zahlreiche Faktoren, auf die Sportfans, welche eine Sportwette platzieren möchten, achten können. So ist beispielsweise die Glücksspiellizenz ausschlaggebend für ein sicheres, seriöses und faires Tippen. Kommt eine Lizenz beispielsweise aus Europa, gelten die dort vorgegebenen Regularien. Vor der Herausgabe einer solchen Lizenz wird das Wettangebot, die Quoten, Sicherheitsstandards und viele weitere Eigenschaften eines Buchmachers erst einmal genauer unter die Lupe genommen, bevor bei einem positiven Rating dann die Lizenz herausgegeben wird.

Auch verschiedene Logos von Sicherheitsunternehmen sind auf den Webseiten der Wettportale zu finden. Zumeist befinden sich die Sicherheitsstandards ganz unten auf der Homepage, sodass schnell eingesehen werden kann, mit welchen Unternehmen der Buchmacher zusammenarbeitet.

Wettquoten entscheiden über die Höhe des Gewinnes

Jeder Wettanbieter verfügt über unterschiedliche Quoten. Dies mag daran liegen, dass jedes Team eines Buchmachers einen Verein anders einschätzt und deshalb anders quotiert. Das eine Wettportal, welches immer die höchsten Quoten besitzt, werden Interessenten nicht finden, da immer neue Mitbewerber auf den Markt kommen, die eine höhere Quote besitzen.

Um immer die höchste Quote nutzen zu können, empfiehlt sich ein Vergleich der Quoten. Wie auch bei einem Wettanbieter-Vergleich können Sportfans auch die angebotenen Wettquoten zu einer Wettmöglichkeit im Internet vergleichen, damit immer der höchste Gewinn beansprucht werden kann.

Auch das Wettangebot unterscheidet sich oftmals

Sofern nicht gerade auf den Fußball getippt werden soll, sollte man sich als Interessent erst einmal einen Überblick über das angebotene Wettangebot verschaffen. Nicht jeder Buchmacher setzt auf Randsportarten wie den Wintersport oder Kampfsport, sodass man auch hier die Augen offenhalten sollte, um einen Wettanbieter für solche Events finden zu können.

Eine weitere wichtige Eigenschaft sind die Wettmöglichkeiten. Dauerhaft nur auf einen Sieger oder ein Unentschieden zu setzen, wird mit der Zeit sicherlich ein wenig Eintönig. Genau aus diesem Grund besitzen Wettportale ganz unterschiedliche Möglichkeiten, um auf eine Partie tippen zu können.

Hier gibt es inzwischen kaum noch eine Grenze. So kann beispielsweise auch auf Eckbälle, Einwürfe, die Anzahl von Fouls oder Toren und vielen weiteren Eigenschaften eines Matches getippt werden. Auch in anderen Sportarten gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, auf ein Event tippen zu können, sodass auch die Vielfalt eine entscheidende Rolle spielt, damit bei einer Wettabgabe weiterhin Spaß und Spannung aufkommt.

Nicht jeder Bonus bietet einen Mehrwert

Nahezu jedes Wettportal verfügt inzwischen über einen Willkommensbonus, der Bonusguthaben auf das neuerstellte Wettkonto spült, sofern sich ein Tipper zu einer Einzahlung hinreißen lässt.

Oftmals gibt es auch hier große Unterschiede zwischen den Anbietern. Da kein Portal das Bonusguthaben sofort zur Auszahlung freigibt, müssen Sportfans erst einmal verschiedene Bonusbedingungen umsetzen. Diese können je nach Anbieter höher oder niedriger ausfallen, sodass auch hier ein Vergleich die Vor- und Nachteile eines Bonusangebotes aufdeckt.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link