Im Magdeburger Rathaus wird der Stadtrat künftig nicht mehr vom bisherigen Amtsinhaber Michael Hoffmann (CDU) angeführt – der Merkel-Gegner hatte sich wiederholt gegen die Krisenpolitik der Bundesregierung ausgesprochen.

Foto: Johan Bakker / wikimedia.org (CC BY-SA 3.0)
“Freiheit statt Merkel”: CDU-Stadtrats-Vorsitzender tritt nach Kritik an Regierung zurück

Nachdem Der Spiegel bereits in der letzten Woche von Hoffmanns Posts berichtet hatte, kamen schnell Rücktrittsforderungen von anderen Parteien, Hoffmanns CDU-Parteikollege und Landtagsabgeordneter Marco Tullner distanzierte sich ebenso vom zurückgetretenen Stadtrats-Chef – einzig der Vorsitzende der Fraktion der AfD im Stadtrat, Frank Pasemann, soll sich hinter Hoffmann gestellt haben.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link