Ferdinand Wegscheider zieht eine erfolgreiche Zwischenbilanz zur Förderung von Sportvereinen.

Foto: ServusTV / Marco Riebler
Versprochen – gehalten: Privatsender hat schon 4,5 Millionen Euro an Sportvereine bezahlt

Unzensuriert hat vor drei Wochen über die Initiative von ServusTV berichtet, die zum Ziel hat Sportvereine zu fördern, damit diese Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern und deren Gesundheit gefördert wird. Der Sender hat die Initiative „Beweg dich! Die Bewegung für mehr Bewegung“ ins Leben gerufen und kündigte an, 15 Millionen Euro dafür spenden zu wollen.

4.576 Anträge binnen drei Wochen

Ferdinand Wegscheider hat in seiner jeden Samstag erscheinenden Folge „Der Wegscheider“ eine aktuelle Zwischenbilanz gezogen. 4.576 Anträge sind bis dato bei ServusTV eingegangen. 3.750 Anträge wurden positiv bearbeitet und 4,5 Millionen Euro an die Vereine überwiesen.

„Wer schnell hilft, hilft doppelt“, so Wegscheider. Auf die schwarz-grüne Bundesregierung trifft der Spruch wohl eher nicht zu.

ServusTV Intendant Dr. Ferdinand Wegscheider

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link