“Kronen Zeitung” kritisiert Van der Bellen und Kurz für Elite-Status in der Pandemie – Unzensuriert

Weil sie ohne Maske in der ersten Reihe der Bregenzer Festsspiele saßen, bekamen Van der Bellen und Kurz von der Kronen Zeitung ihr Fett ab.

Foto: Arno Melicharek / BKA
“Kronen Zeitung” kritisiert Van der Bellen und Kurz für Elite-Status in der Pandemie

Der Kommentar von Kronen-Zeitung-„Scharfmacher“ Claus Pándi in der Ausgabe, heute, Freitag, hat Seltenheitswert. Denn das sonst überaus regierungsfreundliche Blatt übt ungewöhnlich harte Kritik an der politischen Elite Österreichs.

Ohne Masken in der ersten Reihe

Grund für den Angriff auf die sonstigen Freunde der “Krone” unter dem Titel “Die Ignoranz der Geimpften“: Bundespräsident Alexander Van der Bellen, ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz und der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner von der ÖVP setzten sich bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele OHNE MASKE in die erste Reihe. Das gefiel Herrn Pándi von der Kronen Zeitung gar nicht, weshalb er zu einem Rundumschlag ausholte:

Wenn sich die Fakten ändern, ändert man auch die Maßnahmen. Am Mittwoch allerdings setzten sich die Spitzen der Republik vom Bundespräsidenten und Kanzler abwärts bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele ohne Schutz in die erste Reihe. Ein Bild wie eine politische Demonstration – die Ignoranz der Geimpften.

Geimpfter brachte Virus zur Premiere mit

Pándi las Kurz und Van der Bellen deshalb die Leviten, weil ein geimpfter Besucher zuvor bei den Salzburger Festspielen das Virus zur Premiere des „Jedermann“ mitbrachte. Unzensuriert berichtete. Daher, so die Meinung des “Krone”-Schreibers, hätten die Spitzen des Staates als Symbol des Respekts und als Vorbildwirkung Mund und Nase bedecken sollen.

Pandemie für Geimpfte doch nicht vorbei

Die vielen Geimpften, denen von Kanzler Kurz versprochen wurde, dass für sie die Pandemie in diesem Sommer vorbei sei, dürfen sich gepflanzt fühlen. Jetzt stellt sich nämlich heraus, dass die Impfung offenbar alleine nicht ausreicht, um sich gegen das Virus zu schützen oder um es – wie bei den Salzburger Festspielen passiert – zu verbreiten.

Bregenzer Festspiele Eröffnung 2021 / Kurz, Van der Bellen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link