Corona-Gewinner: Tech-Giganten mit Rekordgewinnen – Unzensuriert

Just die Krisengewinnler warnen vor der Delta-Variante des Coronavirus. Warum bloß?

Foto: iToms / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 DE)
Corona-Gewinner: Tech-Giganten mit Rekordgewinnen

Jede Krise kennt ihre Kriegsgewinnler. Im Falle von Corona sind es die Tech-Giganten.

Ein Schelm, der Böses dabei denkt

Allein Apple, Google und Microsoft fuhren im vergangenen Quartal zusammen Gewinne von fast 57 Milliarden US-Dollar ein, womit sie alle Erwartungen sprengten.

Zugleich sind das aber laut dpa-Meldung just jene Unternehmen, die vor den Risiken durch die Delta-Variante warnen.

Gewinnsteigerungen von 50 Prozent aufwärts

Apple steigerte seinen Umsatz im Jahresvergleich um 36 Prozent auf 81,4 Milliarden Dollar und erwirtschaftete im Corona-Jahr 2020 einen Gewinn von mehr als 21,7 Milliarden Dollar (18,4 Milliarden Euro). Das sind 93 Prozent mehr als 2019.

Die Google-Konzernmutter Alphabet konnte ihren Umsatz sogar um 62 Prozent steigern und einen Gewinn von 18,5 Milliarden Dollar einfahren. Im Vor-Corona-Jahr waren es „nur“ knapp sieben Milliarden Dollar gewesen.

Microsoft steigerte den Umsatz vergleichsweise um „bescheidene“ 21 Prozent auf 46,2 Milliarden Dollar. Aber beim Nettogewinn konnte man mehr zulegen, nämlich um 47 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar.

Handy

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link