Patrioten unter sich: “Fox News”-Legende Tucker Carlson bei Orbán zu Gast – Unzensuriert

Der US-Medien-Gigant Fox News widmete Ungarn eine Sondersendung und erreichte damit enorme Seherzahlen.

Foto: Fox News Chanel / wikimedia.org (CC-by-sa-3.0)
Patrioten unter sich: “Fox News”-Legende Tucker Carlson bei Orbán zu Gast

Einer der führenden Moderatoren des riesigen patriotischen US-Senders Fox News, Tucker Carlson, drehte eine Spezialsendung über Ungarn. Höhepunkt war ein Gespräch mit dem ungarischen MinisterpräsidentenViktor Orbán in Budapest. Die amerikanischen Republikaner sind von ihm begeistert.

Orbán erklärt, dass der Kampf noch nicht entschieden ist

In einem großen Gespräch am Freitag letzter Woche zwischen Carlson und Orbán sprachen die beiden Patrioten über die Stellung der christlich-nationalen Kräfte in Europa und der Welt. In sympathischer Art und Weise erklärte Orbán, warum ihn die liberalen Kräfte zu unrecht verteufeln und dass der Kampf um Europa noch lange nicht entschieden sei. Er erklärt außerdem, warum sein ungarisches Modell ein erfolgreiches ist und wie sich die Beziehung nach Amerika durch den neuen Präsidenten Joe Biden als schwierig erweist. Das Gespräch findet man in englischer Sprache auf YouTube.

Carlson hält selbst Rede

In Amerika wurde das Gespräch mit Begeisterung aufgenommen. Die Einschaltquoten schossen regelrecht durch die Decke. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Fox News finden sich -zigtausende positive Kommentare. Das Gespräch war nur ein Teil einer längeren Ungarn-Reise von Carlson. In Gran (Esztergom) hielt er am Samstag auf dem Matthias Corvinus Collegium Festival sogar eine längere Rede, in der er verkündete, dass in Ungarn mehr Freiheit herrsche als in den Vereinigten Staaten. Auch seine Rede ist auf englisch auf YouTube abrufbar.

Fox News hat Monopolstellung

Dass eine der wichtigsten und bekanntesten Figuren von Fox News überhaupt nach Ungarn reist, einem kleinen europäischen Land mit zehn Millionen Einwohnern, gilt als Sensation. Solch eine große Aufmerksamkeit im Rahmen einer Sondersendung bekommen, wenn überhaupt, in Europa nur Staaten wie Frankreich oder das Vereinigte Königreich. Carlson und Orbán betonten aber auch im Gespräch, wie wichtig der Zusammenschluss von Patrioten aus Europa und Amerika ist.

Fox News ist der meistgesehene Nachrichtensender der Vereinigten Staaten. Er gilt als mediales Flaggschiff der Republikanischen Partei. Die Sendung “Tucker Carlson Tonight” wird regelmäßig von mehr als vier Millionen Zuschauern verfolgt. Der jährliche Gewinn des Senders wird auf 700 Millionen US-Dollar geschätzt, auf YouTube sind rund 250 Millionen Abrufe verzeichnet.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link