Laschet bettelt bei eigenen Parteimitgliedern um Stimmen – Unzensuriert

Aus einem skurrilen Brief an die eigenen Parteimitglieder kommt Lasches Verzweiflung über die Aussichten auf die heutige Bundestagswahl ans Tageslicht.

Foto: Olaf Kosinsky / wikimedia (CC BY-SA 3.0 de)
Laschet bettelt bei eigenen Parteimitgliedern um Stimmen

In einer E-Mail, das nur an die Mitglieder der CDU gerichtet ist, bettelte Spitzenkandidat Armin Laschet zwei Tage vor der Bundestagswahl um Stimmen. In dem Brief warnt er ausdrücklich vor einer Regierung ohne Unionsparteien.

Bitte an eigene Mitglieder

Als Parteimitglieder der CDU am Freitag, zwei Tage vor der Bundestagswahl, ihr E-Mail-Postfach überprüften, staunten sie wohl nicht schlecht. Mit dem Betreff „Meine große Bitte“ bekamen sie ein Rundschreiben von Armin Laschet persönlich. In dem Brief, der unzensuriert vorliegt, bittet er seine eigenen Mitglieder inständig, die zwei Kreuze am Sonntag an der „richtigen“ Stelle zu setzen:

Am Sonntag entscheiden Sie mit darüber, ob Deutschland auch künftig einen Kurs von Zukunftsfähigkeit, Wohlstand und Sicherheit fährt, ob wir unser Land auch künftig freiheitlich aufstellen und erneuern. Dafür bitte ich Sie ganz persönlich um Ihr Vertrauen. Bitte wählen Sie am Sonntag mit beiden Stimmen die CDU.

Angeblich nur mit CDU „Kurs der Vernunft“

Alternativ stellt er eine Zukunft ohne CDU-Regierung als Schreckensszenario dar:

Wir wissen, was auf dem Spiel steht: die Zukunft unseres Landes. Nur wer mit beiden Stimmen CDU wählt, kann sich auf einen Kurs der Mitte und Vernunft verlassen. Die Alternative: Rot-Grüne-Experimente oder gar eine Rot-Rot-Grüne Mehrheit

Brief klingt wie Verzweiflungsakt

Was der skurrile Aufruf von Laschet an die eigenen Leute bezwecken soll, ist fraglich. Der Brief scheint ein letzter Verzweiflungsakt zu sein, denn Laschet liegt in den Umfragen seit Wochen hinter seinem Konkurrenten Olaf Scholz (SPD) zurück.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link