Filmstar Cumberbatch völlig abgehoben: “Lockdown? Hat mir gefallen“ – Unzensuriert

Filmstar Cumberbatch am Set der Erfolgsserie “Sherlock Holmes” in London.

Foto: Saschaporsche / wikimedia.org (CC BY-SA 3.0)
Filmstar Cumberbatch völlig abgehoben: “Lockdown? Hat mir gefallen“

Hollywoodstar und Sherlock-Holmes-Darsteller Benedict Cumberbatch sagt in einem Interview mit der ÖVP-nahen Tageszeitung Die Presse, dass ihm der mehrmonatige “Lockdown” in Neuseeland gefallen hätte. Die zahlreichen vernichteten Existenzen und die massiven negativen Auswirkungen, des “social distancing”auf Kinder lässt der Multimillionär dabei unter den Tisch fallen.

Vernichtete Existenz für die einen, Urlaub für die anderen

Während jeder Tag “Lockdown” Menschen an den Rande des wirtschaftlichen Ruins und nicht selten deswegen in den Selbstmord oder ein Leben in Armut treibt, bedeutet eine monatelange Ausgangsperre für andere, die auf die Butterseite des Lebens gefallen sind, eine willkommene Auszeit im Kreise der Familie.

Mir hat es gefallen, denn wir hatten das große Glück, in Neuseeland zu sein. Meine Eltern waren auch da, meine Kinder und meine Frau ja sowieso. Meine Mutter und mein Vater wollten drei Wochen bei uns urlauben. Sie schauten sich am Set erst an, wie gut ihr Junge jetzt auf einem Pferd ritt und Rinder hütete, dann machten wir zusammen einen Roadtrip – und dann ging’s in den Lockdown. Letztendlich blieben sie fünf Monate!

Politische Forderungen von Hollywoodstars

Dass es einem besser geht, bedeutet natürlich keinesfalls, das Leben nicht zu genießen, doch ist dabei Demut angebracht, besonders, wenn der eigene Reichtum durch die Unterstützung vieler Millionen Menschen aufbaut, denen es aktuell sehr viel schlechter geht. Dazu offenbart die provokante Aussage, in welcher Parallelwelt Prominente leben und wie ernst man andere politsche Forderungen von derartigen Persönlichkeiten nehmen sollte.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link