Im Büro der Grünen pfeifen Mitarbeiter auf Maskenpflicht und Abstandsregel – Unzensuriert

Im Büro in Wien-Favoriten empfangen die Grünen sogar im “Lockdown” Bürger zur Sprechstunde – ohne auf die Corona-Regeln zu achten.

Foto: Z.V.g.
Im Büro der Grünen pfeifen Mitarbeiter auf Maskenpflicht und Abstandsregel

Eigentlich möchte man meinen, dass die grüne Parteibasis die Corona-Maßnahmen ihrer eigenen Regierungsmannschaft strikt befolgt. Seit der ORF-Gala-Party, an der auch der grüne Vizekanzler Werner Kogler und Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen teilnahmen, wissen wir, dass der lasche Umgang mit den diversesten Maßnahmen selbst in der türkis-grünen Spitzenpolitik Einzug gehalten hat. Also warum sollte sich dann schon die grüne Basis daran halten? Im einwohnerstärksten Bezirk Österreichs, in Wien-Favoriten, pfeift man demnach mittlerweile auch auf Abstandsregeln und die FFP2-Maskenpflicht in Innräumen.

Funkstille nach Anfrage im grünen Bezirksbüro

Im Favoritener Sonnwendviertel leisten sich die Bezirksgrünen ein schickes Bürgerbüro. Dort empfangen die Grünen – selbst im „Lockdown“ – Bürger zur Sprechstunde. Der Unzensuriert-Redaktion wurden nun von einem aufmerksamen Leser Fotos zugespielt, welche die grünen Aktivsten – gänzlich ohne FFP2-Schutzmasken und ohne Einhaltung des Mindestabstandes – im Bürgerbüro bei der Arbeit zeigen. Unzensuriert hat den grünen Klubobmann aus Favoriten, Viktor Schwabl, um eine Stellungnahme gebeten. Seit wir ihm auf Wunsch das beweisbringende Bildmaterial zur Verfügung stellten, herrscht jedoch von Seiten der Grünen Funkstille.

Während man Kinder dazu zwingt, stundenlang mit der Maske in den Klassenzimmern zu sitzen oder Arbeitnehmer genötigt werden, die Maske den ganzen Tag lang am Arbeitsplatz zu tragen, halten sich die Grünen offensichtlich für etwas Besseres…

Die Grünen Favoriten

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link