Sport mit Maske: Zwölfjährige Schülerin kollabierte beim Turnunterricht – Unzensuriert

Ärzte warnen vor gesundheitlichen Schäden, wenn Kinder gezwungen werden, beim Turnunterricht Masken zu tragen.

Foto: 733215 und Pics_on_tour / pixabay.com
Sport mit Maske: Zwölfjährige Schülerin kollabierte beim Turnunterricht

Es war ja nur eine Frage der Zeit, wann etwas passieren würde! Gestern, Donnerstag, ist laut Aussage eines Elternvertreters ein zwölfjähriges Mädchen beim Turnunterricht kollabiert. Sie musste, wie alle Schüler, beim Sport eine FFP2-Maske tragen.

Notarzt konnte Mädchen stabilisieren

Der Elternvertreter informierte uns über diesen Vorfall und schrieb:

Im BG/BRG Lilienfeld (NÖ) ist heute ein 12-jähriges Mädchen im Turnunterricht kollabiert. Der Turnunterricht fand mit Maske statt. Das Mädchen ist Corona-geimpft. Ein Notarzt aus dem nahegelegenen Krankenhaus Lilienfeld konnte die Schülerin vor Ort stabilisieren.

Direktor spricht von “Panikattacke”

Unzensuriert fragte beim Direktor des Gymnasiums nach. Er sagte, dass das Mädchen nicht kollabiert sei, sondern eine Panikattacke gehabt habe. Die herbeigeholte Rettung hätte die Schülerin dann wieder beruhigen können. Auf die Frage, warum der Turnunterricht mit FFP2-Maske stattfinden müsse, wollte der Direktor keine Auskunft geben – diesbezüglich verwies er auf Vorschriften des Bildungsministeriums.

Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude

Im Erlass des Bildungsministeriums vom 9. Dezember steht wird das Tragen von Masken für das gesamte Schulgebäude verordnet, somit auch im Unterricht. Wörtlich heißt es:

Für Lehr- und Verwaltungspersonal gilt im gesamten Schulgebäude (d.h. auch in den Klassen- und Gruppenräumen) FFP2-Maskenpflicht.

Brückl: “Unsinn mit Masken beenden”

Auf den Vorfall im BG/BRG in Lilienfeld, Niederösterreich, reagierte FPÖ-Bildungssprecher Hermann Brückl. In einer Aussendung sagte er:

Es ist höchst an der Zeit, dass der Unsinn der Masken während des Unterrichts in unseren Schulen beendet wird. Ich fordere Bildungsminister Polaschek auf, diesem Treiben endlich ein Ende zu setzen. Zum Glück ist das Mädchen nun wieder wohlauf, es hätte Schlimmes passieren können!

Brückl sagte gegenüber unzensuriert, dass alle Parteien im Parlament – mit Ausnahme der Freiheitlichen – gegen die Maskenbefreiung im Unterricht gestimmt hätten, somit also mitverantwortlich für mögliche gesundheitliche Schäden seien.

Epidemiologe vehement gegen Maskentragen beim Turnen

Epidemiologe und Hygienefacharzt Hans-Peter Hutter von der MedUni Wien sprach sich gegenüber den Regionalmedien vehement gegen das Makentragen beim Turnunterricht aus:

Natürlich hat die Maske eine Funktion, und sie soll auch in den Sport-Kabinen getragen werden, aber bei der Bewegung von Kindern, bei körperlicher Betätigung und beim Sportunterricht ist es keine Frage, dass Kinder auf keinen Fall eine Maske tragen sollen. In dem Moment, wo man Turnübungen macht, ist die Maske keine Option – speziell bei Kindern!

Maske beim Sport belastet Herz

Hutter berichtete, welche gesundheitlichen Schäden Kinder davontragen, wenn sie beim Sport gezwungen werden, eine Maske zu tragen:

Bei einer sehr intensiven Bewegung kommt es dabei zum Rückatmen von CO2 und das ist gerade beim Sport etwas, was man gar nicht braucht.  Es kann dadurch zu einer gefährlichen Hyperkapnie kommen, dabei kommt es zu einer Minderversorgung mit Sauerstoff des Körpers und der lebensnotwendigen Organe. Diese Minderversorgung führt als erstes zu Kopfschmerzen und Schwindel, zu einer Verminderung der Leistungsfähigkeit, das Atmen wird durch die Maske ja klar eingeschränkt, die Kinder müssen dadurch mehr atmen, das belastet wiederum das Herz-Kreislaufsystem, es kommt zu einer erhöhten Herzfrequenz. Gerade wenn es um die Gesundheit geht, und der Turnunterricht soll ja gesund sein, soll man die Atmung der Kinder nicht behindern durch eine Maske.

Turnen mit Maske

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link