Wegen Maskenbefreiung kein AKH-Zutritt: Leukämie-Kranke musste sich im Freien selbst Blut abnehmen

Am Mittwoch wurde die als Corona-Maßnahmengegnerin bekannt gewordene Ärztin, Konstantina Rösch, trotz Maskenbefreiung-Attest nicht zu ihrem Arzt ins Wiener AKH gelassen. Doch die Frau ließ sich nicht unterkriegen.