ORF-Wahlduelle 2019: Moderiert von Simone Stribl, Tarek Leitner führt als Gastgeber durch die rund zweistündigen Sendungen, Lou Lorenz-Dittlbacher und Martin Thür leiten die einzelnen Duelle.

ORF/Thomas Ramstorfer
Jeder gegen jeden: ORF mit 15 Wahlkampf-Konfrontationen

Mit dem Schulbeginn diese Woche im Osten starten auch die TV-Wahlduelle. In den verbleibenden vier Wochen bis zur Nationalratswahl am 29. September wird beinahe täglich auf den diversen Fernsehsendern ein Politduell über die Bühne gehen. Der ORF widmet sich an drei Mittwoch-Abenden den Duellen. Am 4., 11. und 18. September stehen mit „Wahl 19 – Die Duelle“ auf ORF 2 insgesamt 15 TV-Konfrontationen in einer Länge von je knapp 20 Minuten am Programm. Tarek Leitner führt als Gastgeber vor Live-Publikum durch die rund zweistündigen Info-Sendungen, Lou Lorenz-Dittlbacher und Martin Thür leiten die einzelnen Duelle.

Irritation wegen Teilnahme der Grünen

Dass auch die Grünen mitdiskutieren dürfen, obwohl sie gar nicht im Nationalrat vertreten sind, sorgte bereits im Vorfeld für Irritation. FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker hatte gar eine diesbezügliche „Willkür“ des ORF ausgemacht. Die Abkehr vom bisherigen usus, dass nur Parlamentsparteien an den Duellen teilnehmen dürfen, begründet der ORF mit einer „Relevanz-Studie“, wonach die Grünen nach der Wahl mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ins Hohe Haus einziehen werden.

Der Fahrplan zu den ORF-TV-Duellen

Mittwoch, 4. September, ca. 21.00 Uhr, ORF 2

Grüne (Kogler) – NEOS (Meinl-Reisinger)
ÖVP (Edtstadler) – JETZT (Pilz)
SPÖ (Rendi-Wagner) – Grüne (Kogler)
NEOS (Meinl-Reisinger) – JETZT (Pilz)
SPÖ (Rendi-Wagner) – FPÖ (Kickl)

Mittwoch, 11. September, 20.15 Uhr, ORF 2

ÖVP (Kurz) – Grüne (Kogler)
FPÖ (Hofer) – JETZT (Pilz)
SPÖ (Rendi-Wagner) – NEOS (Meinl-Reisinger)
Grüne (Kogler) – JETZT (Pilz)
ÖVP (Kurz) – FPÖ (Hofer)

Mittwoch, 18. September, 20.15 Uhr, ORF 2

FPÖ (Hofer) – NEOS (Meinl-Reisinger)
SPÖ (Leichtfried) – JETZT (Pilz)
ÖVP (Kurz) – NEOS (Meinl-Reisinger)
FPÖ (Hofer) – Grüne (Kogler)
ÖVP (Kurz) – SPÖ (Rendi-Wagner)

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link