Herbert Kickl ist auch im Fellner-Fernsehen Quotenbringer.

FPÖ
Oe24.TV: Herbert Kickl lieferte neuerlich Quoten-Hit auf Privatsender

Wieder einmal konnte FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl einen Quoten-Hit im Privatfernsehen landen. Bei einer Konfrontation mit dem Neos-Kandidaten Helmut Brandstetter auf oe24.TV am gestrigen Dienstag war der blaue Ex-Innenminister ein weiteres Mal ein Quotenbringer, wie der Privatsender verlautet:

Das neue oe24.TV war gestern laut Teletest erster Gewinner im Wahlkampf-Start der heimischen News-Sender. Mit einem Tages-Marktanteil von 0,5 Prozent (Gesamtpublikum 12+) lag oe24.TV gestern erstmals an der Spitze aller in Österreich empfangbaren News-Programme. Die 0,5 Prozent Tages-Marktanteil (12+) entsprechen einer kumulierten Netto-Reichweite von 139.000 Österreichern, die gestern oe24.TV gesehen haben.

Besonders erfolgreich war oe24.TV gestern Abend mit der Ausstrahlung des ersten Wahl-Duells zwischen Herbert Kickl (FPÖ) und Helmut Brandstätter (Neos). In der besten Viertelstunde des Hauptabends (um 22 Uhr) erreichte oe24.TV beim Gesamtpublikum (12+) einen Marktanteil von 1,7 Prozent – ein Top-Wert für einen News-Sender in Österreich. Allein in dieser Viertelstunde wurde das Wahl-Duell von 52.000 Österreichern (NRW 12+) im linearen TV eingeschaltet.
In der Werbe-Zielgruppe 12–49 Jahre betrug der Marktanteil in dieser Viertelstunde um 22 Uhr 1,5 Prozent.

Kickl war auch schon auf Servus TV ein Quotenbringer

Und beim digitalen Fernsehen bestätigt der Teletest ebenfalls den großen Erfolg von oe24.TV:

Sensationell der Erfolg von oe24.TV gestern im digitalen Fernsehen. Laut Teletest verzeichnete oe24.TV gestern im Livestream 405.000 Bruttoviews, mehr als die Hälfte davon im Abendprogramm. Dazu kamen gestern 316.700 Bruttoviews für Video-on-Demand, also einzeln abgerufene oe24.TV-Beiträge.

Zuletzt brachte Herbert Kickl als Gast dem Privatsender Servus TV einen deutlichen Quotenerfolg mit seinem Auftritt.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link