Linksradikale Gruppierungen schrecken mittlerweile auch vor Gewalt gegen wehrlose Frauen nicht mehr zurück.

cantfightthetendies / flickr (CC BY 2.0)
Leipzig: Linksradikale prügeln Mitarbeiterin von Immobilienfirma nieder

Die linksradikale Szene in Deutschland geht immer brutaler gegen ihre ideologischen Feindbilder vor. In Leipzig traf es nun die Mitarbeiterin einer Immobilienfirma, die den blanken Hass gegen die Immobilienbranche (Stichwort „Enteignung“ und „Mietpreisdeckel“) am eigenen Leib zu spüren bekam.

Immobilien-Mitarbeiterin in eigener Wohnung verprügelt

Demnach klingelten vergangenen Sonnabend zwei vermummte Täter an der Wohnungstüre der Frau und drängten diese hinein, als sie aufmachte. Danach traktierten die Angreifer die Frau mit Faustschlägen ins Gesicht. Die Mitarbeiterin einer Immobilienfirma wurde verletzt und musste medizinisch behandelt werden.

Die Täter stammen vermutlich aus der linksradikalen Szene der Stadt, da sie sich mit den Worten „Schöne Grüße aus Connewitz“ vom Tatort entfernten. Immer wieder attackieren Linksradikale Bauprojekte in Leipzig, mit der Gewalt gegen wehrlose Frauen erreichte man aber ein neues Novum.

Täter aus linksradikaler Szene

Im Stadtteil Connewitz wird derzeit von der Immobilienfirma, für die die Frau arbeitet, ein Neubauprojekt mit Eigentumswohnung verwirklicht. Auf einer linken Internetplattform wurde zuvor der Angriff auf die Immobilienfirma und deren Mitarbeiter angekündigt. Unter dem Titel „Hausbesuch Leipzig“ wurden unter anderem Name, Adresse und Foto des Opfers veröffentlicht, um Linksradikale zu einem Angriff auf die Frau zu motivieren.

Ebenso rief man zu Gewalttaten gegen die Firma und das Bauprojekt auf. Das Landeskriminalamt ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung, besondere Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter der Immobilienfirma plane man allerdings nicht.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link