Balkanfehde: Mit dem Holzbrett schlug ein Kroate auf einen Serben ein.

Foto: Michael Holley / Wikimedia (PD-self)
Kroate verprügelte Serben mit Brett und Glasflasche

Am Abend des 29. Dezembers kam es in einem Lokal in Wien-Hernals zwischen einem Kroaten und einem Serben zu einem heftigen Streit, die in eine Prügelei ausartete. Zuerst griff der Kroate zu einem im Bereich der Bar abgestellten Holzbrett und prügelte auf den Kopf des Serben ein. Danach traktierte er das Opfer auch noch mit einer Glasflasche.

Rissquetschwunde als Ergebnis

Der Serbe zog sich in Folge der Prügelei eine Rissquetschwunde am Kopf zu und musste ins Krankenhaus zur Wundversorgung gebracht werden. Der kroatische Täter wurde von der herbeigerufenen Polizei festgenommen und bei der Staatsanwaltschaft wegen absichtlicher schwerer Köperverletzung angezeigt. Zur Tatermittlung sollen in weiterer Folge Opfer und Täter polizeilich vernommen werden.

Holzbrett

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link