War die grüne Wiener Vizebürgermeisterin bei der Anti-Akademikerball-Demo – oder ist sie nur “zufällig” dazugestoßen, wie sie behauptet?

Foto: gruenewien / flickr.com (Public Domain Mark 1.0)
Anti–Akademikerball-Demo: Grüne Hebein gegen Grüne Spielmann

Am vergangenen Freitag kam es wieder zu einer Anti–Akademikerball-Demo, bei der es laut Medienberichten auch einen Steinwurf Richtung Polizei gegeben hat. So schreibt die Kronen Zeitung:

Bis zur Balleröffnung verlief die Demonstration friedlich. Dann wurde von einer Barbesucherin ein „Steinwurf Richtung Polizei“ angezeigt.
Uniformierte kreisten Verdächtige ein. Mitten in der Demo-Gruppe: Wiens Vize-Bürgermeisterin Birgit Hebein.

Hebein will nur “zufällig” dort gewesen sein

Zur Frage, in welcher Form die grüne Wiener Vize-Bürgermeisterin an der Demonstration beteiligt war, steht nun die Aussage der grünen Arbeiterkammer-Mitarbeiterin Viktoria Spielmann gegen die Aussage von Hebein.

Hebein, konfrontiert mit dem Kronen Zeitungs-Artikel, dementiert in einer Aussendung, dass Sie aktiv bei der Anti–Akademikerball-Demo gewesen wäre, sie sei nur “zufällig” dort gewesen:

Die Kronen Zeitung hat mir noch gestern die Möglichkeit zur mündlichen und schriftlichen Stellungnahme angeboten. Ich habe dazu auch sogleich eine Stellungnahme abgegeben, diese lautete wie folgt: „Ich bin zur heutigen Demonstration gestoßen, als sich diese bereits aufgelöst hat. Ich habe den Auslöser des Polizeieinsatzes nicht mitbekommen, verurteile aber selbstverständlich jegliche Form von Gewalt. In meiner Funktion als Vizebürgermeisterin habe ich u.a. mit dem Einsatzleiter Kontakt aufgenommen und mich über die Lage informiert.”

Danksagung von linker “eigentlich Spielfrau”

Dem steht die Aussage von Spielmann – die sich auf Facebook bezeichnenderweise selbst als “eigentlich Spielfrau” bezeichnet – gegenüber, wie das Magazin Freilich aufdeckte. In einem Facebook-Eintrag bedankt sie sich bei Hebein für ihr Kommen zur Schlußkundgebung:

Ich bin verdammt stolz drauf, dass Birgit Hebein als Vizebürgermeisterin von Wien zur Schlusskundgebung der Demo gegen den rechtsextremen Akademikerball gekommen ist und als Antifaschistin ihre Solidarität gezeigt hat! 

Ich bin verdammt stolz drauf, dass Birgit Hebein als Vizebürgermeisterin von Wien zur Schlusskundgebung der Demo gegen…

Gepostet von Viktoria Spielmann am Montag, 27. Januar 2020

Reaktion von ÖVP-Bundeskanzler blieb aus

Der Koaltionspartner schwieg zur möglichen Teilnahme einer der Hauptverhandler des schwarz-grünen Koalitionspaktes bei einer Demo, bei der es möglicherweise zu einem Steinwurf gegen die Polizei gekommen ist. Wie viele grüne Einzelfälle sind noch notwendig, damit sich Bundeskanzler Sebastian Kurz endlich äußert?

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link